Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 341.

  • Benutzer-Avatarbild

    Damit kann ich mich direkt hinter Jimmy einreihen: second hottest....

  • Benutzer-Avatarbild

    Vixa Type 20

    cfk - - Angebote und Gesuche

    Beitrag

    Suche Vixa Type 20 gerne mit Patina aber komplett. PM oder an: caspar.kaeding@gmx.de

  • Benutzer-Avatarbild

    Van Ham Auktion

    cfk - - Militäruhren - Vintage und Aktuell

    Beitrag

    Moin, da sowieso alle auf diese Sammlumgsauflösung schielen....bin gespannt was das für einen Effekt auf die Hanhart- Preise haben wird. Der Einlieferer hat 100 Uhren auf einen Schlag zum Auktionhaus gebracht! Trotz aller Beliebtheit der Marke Hanhart kann ich mir vorstellen, dass das die Preise drückt, so viele Uhren schluckt der Sammlermarkt in der Nische Hanhart nicht so ohne weiteres... Für unsere VT-Mitglieder aus NRW und dem Norden: würde nicht zögern hin zu fahren und wenigstens die Uhren…

  • Benutzer-Avatarbild

    Uhu

    cfk - - Luftfahrt

    Beitrag

    Ist wirklich ein seltener Vogel, diese FW 189. Also was für unser fliegendes Personal... einestages.spiegel.de/external…9/l0/F.html#featuredEntry

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Urofa-Freunde! Das Forum hat sich ja zu einer Platform für Hanhart-Freaks gemausert, da gibt es kein Thema und kein Detail welches unbemerkt bleibt. Gott sei Dank! Allerdings kommt der Fliegerchrono aus Glashütte, das Kaliber 59 nicht mehr oft zu Sprache. Vielleicht sollte ich auch sagen: Gott sei Dank?! Denn diese schönen Uhren gibt es ebenfalls mit spannenden Deteils, tauchen immer wieder auf und sind, wenn man genau hinsieht, oft günstiger als eine Hanhart aus den Kriegsjahren. Der Wehm…

  • Benutzer-Avatarbild

    Walter hat den Stein angestossen: auch ein interessantes Diskussionsobjekt: nicht dass wir hier nur noch über Hanhart reden, irgendwann kriegt man eine Urofa 59 günstiger als eine Hanhart... ebay.de/itm/221755032997?_trks…geName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

  • Benutzer-Avatarbild

    Diese Neujahrs - Tutima ist teuer weggegangen! Bei Donner stand sie schon vorher in der Liste, Werk versilbert, Nr. passt. Fürs halbe Geld hätte ich die auch genommen... ebay.de/itm/262213184242?_trks…geName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

  • Benutzer-Avatarbild

    Tutima Bund schön im Speck

    cfk - - Fliegeruhren - Vintage

    Beitrag

    Servus, hier ein kleiner Sommerlückenfüller: OK ich laufe Gefahr mich in die Nesseln zu setzen, aber so gefällt mir ein ehrlicher Fliegerchronograph mit Nutzungsspuren am besten: Kanten speckig glänzend, Leuchtfarben blass, reichlich Kratzer in er ehemals matten Oberfläche, dabei techisch rundum gesund, ein paar Sekunden Abweichung am Tag. Und dann ist noch ein Unterlagenband dran, schlanker als die Eulit, feinere Schnalle. Weiß jemand wo die herkommen / herkamen? Eine Seriennummer hat das Band …

  • Benutzer-Avatarbild

    Tengler

    cfk - - Militäruhren - Vintage und Aktuell

    Beitrag

    eine Tengler für kleines Geld... ebay.de/itm/BUND-MILITARY-BUND…ageName=ADME:B:SS:DE:1120 Grüße, Caspar

  • Benutzer-Avatarbild

    Silvana DH

    cfk - - Militäruhren - Vintage und Aktuell

    Beitrag

    Ich möchte mein Debut mit dieser Silvana DH geben: eigentlich nichts besonderes, mehr ein Zufallskauf, sozusagen blind-buy in der Bucht, unscharfe Bilder, Beschreibung mangelhaft, nur der Name war genannt. Daher auch ein dumping-Gebot meinerseits, überaschenderweise erfolgreich. Ganz gegen meine Devise: Finger weg von den DHs, davon gibts irrwitzig viele verschiedene Modelle, da kann ich gleich in Altersteilzeit gehen und non-stop recherchieren. Und: Familie und Hof lägen brach... Obwohl der Zus…

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus miteinander, hoffe das Jahr hat für alle bei guter Gesundheit begonnen! Nachdem ich nun leider nur 2 Arme habe und reichlich Uhren fürs Handgelenk denke ich über einen Schiffs-Chronometer in so einer Holzkiste nach, also keine deck-watch sondern was zum hinstellen: hat jemand da Erfahrungen? Wenn es militärische Uhren sind, welche sind die günstigen für einen Erstversuch? Wo sind die Fallstricke? Kann die jemand reparieren? Muss ich erst reichlich Literatur wälzen um nicht zum Narren geha…

  • Benutzer-Avatarbild

    Da seit jeher die Authentizität dieser RLM-Chronos und ihrer Gravur angezweifelt wird, habe ich die Gelegenheit genutzt und 3 Exemplare dieser Uhrengattung nebeneinander gelegt. Mir scheint es sind nicht mehr nur Einzelfälle mit dieser unbeholfenen und krakeligen Gravur, sondern es gab davon in den letzten Jahren mehrere Beispiele in Frankreich, England, USA und in Deutschland. Wie bei Knirim beschrieben finden sich diese Gravuren auf verschiedenen Chronographen aus schweizer Produktion, leider …

  • Benutzer-Avatarbild

    Gentlemen, Eure Meinung bitte hierzu: ebay.de/itm/190613311771?ssPag…K&clk_rvr_id=298811054344 Grüße, cfk

  • Benutzer-Avatarbild

    RE: Silvana DH

    cfk - - Militäruhren - Vintage und Aktuell

    Beitrag

    Danke für die Info! Davon gibts ja auch nicht so viele, vielleicht ist das eine gute Richtung... Bei der Silvana war ich selbst überrascht, mit dem breiten Armband sieht sie auch nicht so zart aus. Die KM-3-Zeigeruhren sind glaube ich alle eher klein, oder gibts da auch welche mit 35mm Durchmesser? Kenne nur diese kleinen Dinger, schön anzuschauen aber nicht am Handgelenk...

  • Benutzer-Avatarbild

    RE: Silvana DH

    cfk - - Militäruhren - Vintage und Aktuell

    Beitrag

    Bei diesen günstigen Käufen ist natürlich immer die Frage: soll ich gut und gerne das Dreifache des Einstandspreises zum Uhrmacher tragen für eine technische Revision oder das Geld sparen für das nächste günstige Objekt. Möglichkeiten gibts ja allzu oft... aber wenn sie so gut läuft, werden es hoffentlich die Lager und Zähne verzeihen ab und zu mal eine Stunde zu ticken... Haben eigentlich die RLM-Uhren mit dem Formwerk größere Gehäuse? Und vielleicht auch breite Bandanstösse? Das macht optisch …

  • Benutzer-Avatarbild

    Heuer hat den Semikrographen 1916 patentieren lassen. Wenige Exemplare scheinen auch vom deutschen Militär bzw. dem dazugehörigen Industriekomplex genutzt worden sein. Ist bei Knirim ganz einleuchtend beschrieben. Allerdings wurden wohl im ersten Weltkrieg (und evt. noch danach) von Kreis /Berlin auch andere Chronographenwerke als Semikrographen umgerüstet. Meistens ohne Markierung auf Zifferblatt und unmarkiertem Werk. Gibt es mit Nickelgehäuse oder brüniertem Gehäuse. Die Blechdose sieht immer…

  • Benutzer-Avatarbild

    Schade wie das Gehäuse behandelt wurde.... scheint sich für den Verkäufer aber gelohnt zu haben!

  • Benutzer-Avatarbild

    Gratuliere, diese alten Uhrmacher haben manchmal ungeahnte Schätze in den Schubladen, habe da auch schon glück gehabt....

  • Benutzer-Avatarbild

    RE: Hh 2p

    cfk - - Fliegeruhren - Vintage

    Beitrag

    sieht gut aus, aussenherum alles OK, wenn die Gehäusenummer mit der Werknummer übereinstimmt...

  • Benutzer-Avatarbild

    RE: Hh 101956

    cfk - - Militäruhren - Vintage und Aktuell

    Beitrag

    danke! also wieder die gleiche Stelle, vordere Platine, Zahlen gleich orientiert: habe meine Hypothese schon andernorts geäussert: Ich nehme an daß diese handgeschriebenen Zahlen gleich beim ersten Zusammenbau der Werke angebracht wurden, also beim Fertigstellen mit Zifferblatt bei Hanhart. Das macht nur Sinn, wenn größere Stückzahlen auf einmal zusammengesetzt werden, z.B. 50 Stück. Dann weiß niemand mehr die Werknummer hinter dem Zifferblatt. Und beim Einschalen sollten ja die Nummern zum Gehä…