Search Results

Search results 1-20 of 155.

  • User Avatar

    Liebe Members, ich suche eine Sinn EZM2 H3 Hydro. Hat jemand eine, die er verkaufen möchte. Ich bin in Köln, bin aber bekannt in den anderen Foren. Danke schonmal. Boris

  • User Avatar

    Liebe Members, ich habe hier eine Junghans Chronograph wo hinten Bundeseigentum draufsteht. Die Uhr ist sicher alt. Ich sehe es zum ersten Mal, und ja ich weiss, Bilder braucht ihr, und orgen mache ich auch welche. In der Zwischenzeit, wer hat Ahnung von sowas? Danke, Boris

  • User Avatar

    Vor paar Tagen ging das Kickstarter Projekt mit dem Enicar Buch von Martijn van der Ven los. Ich dachte, ich poste es mal hier, vielleicht wollt ihr ihn auch unterstützen. Ich habe ein Buch geordert und wäre natürlich sehr glücklich, wenn das Projekt zustandekäme. Bisher ist etwas mehr als ein Drittel zusammen. Da fehlt noch was. Hier ist das Link dazu: Kickstarter: kickstarter.com/projects/enica…ref=checkout_rewards_page

  • User Avatar

    Hallo miteinander, ich bin seit 3 Tagen in unserem Nachbarland mit den hohen Bergen und den schönen Uhren. Heute hat die Baselworld für die Presse erstmals die Tore geöffnet. Etwa 500 Hersteller, zum Teil aus der ganzen Welt, stellen dort ihre mechanischen und nicht mechanischen Preziosen aus. Bei mir hat heute alles mit Patek Philippe begonnen, das war mein einziger Termin. Darüberhinaus bin ich einfach nur durch die Hallen gelaufen und habe geschaut, wie die derzeitige Stimmung sich verhält. P…

  • User Avatar

    Übrigens, ich wollte das Thema Stahl Uhren mit goldenen Indizes und goldenen Zeigern mal aufgreifen. Ich hab ja ein paar Uhren und kriege ja auch immer einiges zu sehen, wenn ich rumkomme. Die Regel, dass Stahl Uhren mit goldenen Indizes und Zeigern nicht geht, dürfte ziemlich hinken, die wurde wahrscheinlich aufgestellt von Internet Experten, die noch nie eine NOS Uhr aus den 50ern oder 60ern in der Hand hatten. Es gibt genug Fälle, wo es das gibt und wo es garantiert legitim und original und k…

  • User Avatar

    und im Neu-Englischen einen Influencer... Ariel hat sehr vernünftige Ansichten, ich hatte damals an dem Abend mit ihm ein echt nettes sympathisches Gespräch. Die Leidenschaft ist vom Geld ermordet worden, zumindest ist das der Stand heute.

  • User Avatar

    Bin erstaunt, dass so viele interessante Armbanduhren da gewesen sind. Ich war vor Jahren mal dort, da war nichts gescheites auf den Tischen.

  • User Avatar

    Man nennt das Promibonus. Irgendwann wird das auch wieder keine Rolle mehr spielen, spätestens wenn die Generation kommt, die von den Leuten nichts weiss.

  • User Avatar

    Die Recherche im Internet ist ja gerade das, was eben nicht zielführend ist. Und irgendwelche Annahmen, nur weil die Sonne gerade nicht scheint, die sind noch weniger zielführend. Worauf ich hinaus will, ist, dass man sich nicht vorrangig von Annahmen sondern von Fakten leiten lassen muss. Sprich, wenn ich Erstbesitzer kennenlerne, oder NOS Uhren in die Finger kriege, dann habe ich echte Beweise. Das ganze Gelaber in Foren ist teilweise dermassen haltlos und wird von Leuten aufgestellt, die nur …

  • User Avatar

    Das ist richtig, Zeiger sind bestimmt nicht von Zenith. Die Uhr ist aber sowieso Murks. Das Werk ist original und schön und korrekt, aber die Front lässt viel zu wünschen übrig. Keine Swiss Signatur, alles neu gemalt. Das habe ich auch abgeklärt. Es gibt viele schöne Zeniths in originalem Zustand, da muss man sich nicht mit sowas befassen. Auch Kaliber 146 und 156 waren schöne Schaltradkaliber. Bei diesen Uhren muss man sich Zeit lassen, da leider viele vermurkst sind. Quote from watchi: “Hallo,…

  • User Avatar

    Gemeinhin wird angenommen, dass Uhren mit einer roten 12 militärische Uhren waren, Fliegeruhren oder Marineuhren. Was mir aber auf meinen Reisen in die Schweiz aufgefallen ist, bei denen ich oft Börsen und alte Uhrmacher heimgesucht habe, ist, dass es auch eckige, rechteckige Uhren mit einer roten 12 gab. Da kann ich mir schwer vorstellen, dass diese Uhren militärische Ausrichtung hatten. Zeitlich passt die Einordnung um die 1920 Jahre wie Walter schreibt, da liegen auch diese eckigen Uhren drin…

  • User Avatar

    Walter, ich habe heute zwei Beiträge geschrieben, die irgendwie nicht erscheinen, keine Ahnung warum, vielleicht hast Du ein beitragsfressendes Monster im Forum? Einer war leider recht lang. Nach ABSENDEN ist nichts erschienen?

  • User Avatar

    Bücher sind nur ein Hilfsmittel, aber nicht der Weissheit letzter Satz. Auch muss man alle Bücher mit Vorsicht geniessen, denn oft wurden sie zu einer Zeit verfasst, wo manches Wissen noch nicht verbreitet war. Das gilt für alle Uhrenbücher, ich weiss das sehr gut, da ich seit 2010 Uhrenbücher vertreibe von mehreren Autoren, darunter Mondani, Pucci, Arno Haslinger und Goldberger. Die vintage Uhren Geschichte besteht aus konstantem lernen, und man ist nie angekommen. Das Ziel ist der Weg. Bzw. de…

  • User Avatar

    Die Uhr braucht die gekonnten Hände eines qualifizierten Uhrmachers. Es gibt ein paar wenige in Deutschland, die da helfen können. Ich denke, da werden in den kommenden Tagen sich hier ein paar Leute melden und Vorschläge unterbreiten. So wie die Uhr ist, ist sie unverkäuflich.

  • User Avatar

    Die Van Ham Auktion war für diejenigen, die die Uhren eingeliefert haben, ein eher trauriges Ereignis. So wenig Geld wie die kriegen für so schöne seltene vintage Uhren, das ist bitter. Mal gespannt, ob noch eine Ladung Uhren kommt. Das gute an der Auktion war aber, dass viele Uhren ins Ausland gegangen sind und so erwarte ich nicht, dass es auf die Preise in Deutschland drückt.

  • User Avatar

    Und Du hast das Schreiben bei Dir? Wie geil...

  • User Avatar

    So ist es. Vergleichen hilft einem. Und 100% ist schwierig. Wenn ich eine Uhr geklärt habe, schaue ich nicht mehr zurück. Nachdenken ist Zeitverschwendung. Dass es oftmals 10 Meinungen gibt, wenn man 10 Leute fragt, ist Teil des Spiels. Und das Leute heutezutage Uhren gerne schlechtreden, ist deren Agenda geschuldet, nicht den Uhren selber. Ich erlebe das jeden Tag, wie meine Uhren als fake und Franken bezeichnet werden, obwohl sie einwandfrei sind. Im nächsten Satz versuchen die Leute die Uhr d…

  • User Avatar

    Ich habe mir das dunkelbraune Krokoband gewünscht ohne Kontrastnaht. Bänder kann man später sowieso mal tauschen... Mein Gehäuse ruht bei Dirk wohl schon auf der Fensterbank und sonnt sich bis Oktober... damit sollte es schön vorpatiniert sein...