Angepinnt UMFRAGE: FT-Forum-Uhr

      Original von Kalli
      aber man muss achtgeben, daß man nicht mit den Designs von Hanhart und Tutima kollidiert.
      Ich kann ja nicht Hanhart-Fakes auf eBay jagen und hier sowas fördern.


      Moinsen,

      grundsätzlich verstehe ich Deinen Einwand!

      Aber, wenn das Design, dem der Tutima/ Hanhart ähnelt, ist es dann schon automatisch ein Fake?
      Wenn ja von welchem Hersteller ist es denn ein Fake? Von Tutima oder von Hanhart, oder von Lemania (siehe hier:) flying-time.de/wbb2/attachment.php?attachmentid=472 .
      Oder war das Layout für dieses ZB eine Vorgabe vom RLM?
      Ist die Junghans Kaliber 88 (soweit ich weiß, gab es auch mit gerippter Lünette) dann auch ein Fake? cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?V…88825035#ebayphotohosting
      Wäre diese Junkers Uhr junkers-shop.de/Junkers-Uhren/…mit-Handaufzug_art29.html ohne Logo & Datum auch ein Fake?

      Schöne Grüße aus HH
      mathias
      JA:

      kaempo (Handaufzug / Version A / 44mm / 500 Euro gr. Sek.)
      Hupp (wurscht/Version A/wurscht/max. 500 Euro gr. Sek.)
      Hary (Handaufzug/Version B/41-42mm/800 Euro gr. Sek.), Hersteller Stowa, Gehause Fricke, Zeigern Universo, Werk: Durowe), Gravur auf dem Boden
      Michael(Automatic/ Version egal/ 40-44mm/ 500-600Euro gr. Sec. Stowa verziertes Werk/Rotor Neusilber mit Gravuren Stowa)
      Panzerknacker: (Handaufzug/Version A/41-42mm/500-700 Euro gr. Sek.) Hersteller Stowa

      NEIN:

      Kalli
      fmattes
      Mercutio
      Original von Panzerknacker
      JA:
      kaempo (Handaufzug / Version A / 44mm / 500 Euro gr. Sek.)
      Hupp (wurscht/Version A/wurscht/max. 500 Euro gr. Sek.)
      Hary (Handaufzug/Version B/41-42mm/800 Euro gr. Sek.), Hersteller Stowa, Gehause Fricke, Zeigern Universo, Werk: Durowe), Gravur auf dem Boden
      Michael(Automatic/ Version egal/ 40-44mm/ 500-600Euro gr. Sec. Stowa verziertes Werk/Rotor Neusilber mit Gravuren Stowa)
      Panzerknacker: (Handaufzug/Version A/41-42mm/500-700 Euro gr. Sek.) Hersteller Stowa

      NEIN:
      Kalli
      fmattes
      Mercutio


      Moin Stefan,

      Herzlich Willkommen im FT- Forum. :blumen:

      Du bist immerhin die erste Person, die sich seit dem 04.05.2008 in die Liste eingetragen hat...
      Nichts gegen diese Uhr, aber meinst Du im ernst, dass dieses Vorhaben mit der B-Uhr erfolgversprechend sein wird, wenn es bei "diesem Tempo" so weitergeht und jemals umgesetzt wird?

      5 Zusagen in 14 Monaten!

      Oder ist es besser, man schlägt weitere "Entwürfe" vor, bei dem "etwas mehr" FT- Teilnehmer mit dabei sein würden?

      Schöne Grüße aus HH nach M :winken:
      mathias
      Hallo Mathias,

      und erst mal Danke für die Willkommens-Blumen :winken:

      Hab mir unter "Welpenschutz" gedacht ich sach auch noch was dazu :zwinkern:

      Grundsätzlich gefällt mir mal die Idee einer Forums-Uhr. Hab allerdings in der Vergangenheit eher querbeet gekauft/gesammelt und bin nicht soo der Kenner (Historie, Werke, Zifferblattvarianten usw.). Könnte mir also auch ein Modell ähnlich Tutima vorstellen und hab damit im besten Fall die "Entscheidungsfindung" vielleicht neu belebt?

      Schöne Grüße nach HH
      Stefan
      Original von Panzerknacker
      Hab mir unter "Welpenschutz" gedacht ich sach auch noch was dazu :zwinkern:

      Hab allerdings in der Vergangenheit eher querbeet gekauft/gesammelt und bin nicht soo der Kenner (Historie, Werke, Zifferblattvarianten usw.)


      Welpenschutz, der war gut.
      Ich bin ebenfalls kein großartiger Kenner, von den Werken/ Uhr-Technik schon mal gar nicht...
      Eigentlich nur ein ganz normaler "Uhrträger & -käufer (ein bisschen auch -sammler)" und weiß welche Uhren ich gut und welche ich weniger gut finde.

      Kaempo schrieb vor einiger Zeit, dass er solch ein Projekt mit Stowa zusammen machen würde...

      Man müsste dann mal sehen, welche Vorschläge/ Layouts umsetzbar wären, zu welchen Tarifen und wie viel Abnehmer/ Interessenten wir überhaupt benötigen...

      Je mehr sich zu dem Thema äußern, desto besser sind doch die "Erfolgsaussichten"?!

      PS: Mein Favorit ist ebenfalls der Tutima/ Hanhart Chronograph :anbeten:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Fischkopf“ ()

      Schön, dass hier nochmal Schwung in die Sache kommt. :gut:

      Man muss sich im Klaren darüber sein, dass eine Forumsuhr immer ein Kompromiss sein wird, da man es nicht jedem Recht machen kann.

      Zudem sollte sich die Zahl der Interessenten erhöhen, eine Kleinstauflage wäre vermutlich nicht finanzierbar.

      Wenn Kaempo aus dem Urlaub zurück ist werde ich ihn nochmal persönlich auf das Thema ansprechen.
      Viele Grüsse aus Aachen!

      Henrik
      Original von Hupp
      Zudem sollte sich die Zahl der Interessenten erhöhen, eine Kleinstauflage wäre vermutlich nicht finanzierbar.


      In der Tat. Allerdings war ich war sehr überrascht zu lesen, dass der neue LACO-Chronograph auf 44 Stück (bei € 690,- inkl. MwSt.) limitiert wird und eine andere LACO/ Forum- Uhr auf sogar nur 25 Stück (€ 550,- inkl. MwSt) limitiert und hergestellt wurde...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Fischkopf“ ()

      Original von Fischkopf
      Original von Henlein
      Die Tutima ist ja der Klassiker schlechthin. Das zu realisieren wird wohl zu teuer.


      ... und warum nicht mit einem technisch hochwertigen Quartz-Werk? Die Quartz-Werke sind doch nicht alle Schrott, oder irre ich?

      Hat denn keiner weitere Vorschläge???


      In diesem Forum eine Quarzuhr als Forumsuhr in Betracht zu ziehen, erscheint mir doch etwas abwegig.. :lachen:
      eine Quarzuhr bekommt man zu einer Tüte Kaffee dazu, aber zahlt kein Geld dafür :grinsen:
      Original von Kalli
      Eine Quarzuhr würde ich schon tragen, wenn....

      sie analog ist,
      sie eine Funkuhr ist,
      und das wichtigste, wenn das Uhr ein schleichenden Sekundenzeiger hat. Die $%§$%$$§%§$" hüperei zu jeder Sekunde macht mich waaaaahninnig


      Eigentlich hatte ich angenommen, daß sich Sammler von alten mechanischen Uhren niemals für eine Quarzuhr entscheiden würden...