Sticky kaempo´s BLOG - SPACE ODDITIES - Feedback Thread

      Erstmal Glückwunsch Martin, zu der tollen Idee mit dem Space Oddities- Thread. :gut:

      Wie man hier sieht...



      ...bin ich ebenfalls ein kleiner Space- Fan.



      Zum Themen- Blog 2:

      Ich bin selber gespannt, welche Nation wohl den ersten Menschen erfolgreich auf dem Mars absetzt. Das es mal die Chinesen sein werden, ist wohl sicherlich und berechdigt nicht ganz undenkbar, wie man hier erkennen kann. Dann noch die Frage, Wann und Wie? Die Hauptfrage wird aber sein, für Wieviel?
      Und am Geld scheitert ja meist alles...



      Gruß

      Robert
      Blog 3 ist sehr :gut:!

      Ich habe die Sendung selber im Fernsehen geschaut und war wirklich beeindruckt. :gut:

      In der Sendung wurde ja auch davon gesprochen, dass man den See eigentlich nicht anrühren dürfe, auch wenn uns dieser evtl. Rückschlüsse auf früheres Leben, etc. bringen würde, da mit dem Bohrvorgang dieser auch verschmutzt würde durch Bohrflüssigkeit, usw.
      Wäre schon ein starker Fortschritt, wenn man man mit Hilfe dieses Sees mehr über damaliges Leben erfahren könnte.
      Und Leben gibt's dort unten mit Sicherheit, denke ich, da im Film auch davon gesprochen wurde, wie gut sich in schwierigsten Gebieten und an lebensfeindlichsten Plätzen immer noch Leben entwickeln kann/konnte und sich an die schwierigen Lebensumstände anpasst(e).
      Nur das Herankommen, ohne das ursprüngliche Organismensystem negativ zu verändern, ist das schwierige... :denken:

      Post was edited 3 times, last by “Dominik” ().

      Vielen Dank Meister Yoda.

      Zudem ging es doch in der Doku eigentlich noch um einen riesigen Planeten, der von einer unglaublich dicken Eisdecke verhüllt ist und unter dieser soll sich ein Ozean befinden. :schock:
      Leider habe ich den Namen dieses Planeten vergessen und kann ihn im Web auch nirgends ausfindig machen. :weinen:

      Also eigentlich genau das Bild, wie wir es auch beim/vom Lake-Vostok haben, nur von den Ausmaßen her um einiges größer. :lupe:

      Auch hier wird dann die Verbindung zwischen Lake-Vostok und der Raumfahrt wieder hergestellt. :gut:

      Post was edited 1 time, last by “Dominik” ().