TUTIMA Titan BUND Rarität

      Ja, reicht euch denn die HEUER nicht ?! :winken:

      Wir zähmen hier "Grosskatzen" :pistole:,
      da braucht Mann modernere Ausrüstung :grinsen:

      Nein, bei uns ähnlich, A B E R seit die letzte TUTIMA Titan in Ebay MIT Vers. Nr. über den Tisch ging, war mein Jagdinstinkt geweckt und habe mal Augen, Ohren etc. offen gehalten und siehe da, die Flugbereitschaft hatte sie schon lange...
      aber wie ich schon sagte "BEWACHT" wie Fort Knox.

      Allzeit ein fröhliches HORRIDO :winken:

      Post was edited 1 time, last by “vizard” ().

      Deckelbeschriftungen dieser Art hat es tatsächlich gegeben. Hier ist ein weiteres Beispiel (Stahlversion):


      In einigen Fällen wurden ganz offensichtlich zvile Uhren geordert, bei denen TUTIMA nicht gleich die Deckel in der üblichen Weise geprägt hat. Stattdessen wurden die Deckel anscheinend bei der Bundeswehr markiert. Aus diesem Grund sind auch nicht die üblichen militärischen Pappkartons dabei sondern die zivile Box. Welchen Hintergrund diese "Ausnahmen" hatten ist mir nicht bekannt.

      Hier noch ein älterer Forumsbeitrag mit weiteren ungwöhnlichen Deckelmarkierungen. Man muß sich von der Vorstellung verabschieden es hätte nur die Standardversorgungsnummern gegeben. In den kleinen Variationen liegen die wahren Raritäten:

      Geheimnisvolle Nummer bei BUND Uhren

      Gruß,

      Walter
      Images
      • 1395875c.jpg

        51.78 kB, 640×480, viewed 55 times
      "Ich bin ein Höhlenbewohner. Die Zimmer mit Aussicht überlasse ich Ihnen" - G. Bachmann
      Walter, die BUNDE SWEHR Gravierung oder was immer das auch sein soll, ist nicht ganz "astrein" IMHO

      Gruß,
      Jimmy
      Gruß

      Jimmy
      -------------------------------------------
      Don't talk to me about naval tradition. It's nothing but rum, sodomy and the lash.
      Sir Winston Churchill
      Servus,

      die Deckelmarkierung von Walter mit "BUNDESWEHR" und Vers. Nr. kenne ich persönlich auch NICHT... :denken:

      FRÜHE Tutima mit zivil "Military Chrono" Deckel hatten "BUND" und Vers. Nr. eingraviert

      Ein kleiner aber feiner Unterschied :schock:

      Gruß

      P.S Anbei mal ein Bild von dem ich 100% weiß, dass die Uhr an die BW geliefert wurde UND im Einsatz war
      Images
      • Tutima Titan 3aa.jpg

        71.83 kB, 602×533, viewed 234 times

      Post was edited 1 time, last by “vizard” ().

      Original von Geronimo
      Walter, die BUNDE SWEHR Gravierung oder was immer das auch sein soll, ist nicht ganz "astrein" IMHO

      Gruß,
      Jimmy


      Hier sind noch einige Bilder. Sie zeigen auch die originale BW-Box. Die Versorgungsnummer passt. Einige Fakes der Heuer-BW hatten einen ähnlichen Schriftzug. Dort war aber die Versorgunsgnummer falsch. Diese Uhr scheint eine Vorserie zu sein (noch kein Tutimaschriftzug) und stammt aus ca. 1983/84.

      @ vizard: Ich habe leider nur die Bilder für mein Archiv.


      Gruß,

      Walter
      Images
      • 1395875c.jpg

        51.78 kB, 640×480, viewed 51 times
      • 1395875d.jpg

        65.02 kB, 640×480, viewed 45 times
      • 1395875gross.jpg

        68.46 kB, 640×480, viewed 45 times
      "Ich bin ein Höhlenbewohner. Die Zimmer mit Aussicht überlasse ich Ihnen" - G. Bachmann
      So, hier mal so wie ich es gewohnt bin...

      Wage mich dezent aus der Deckung um dann ein "Schnellschuß" zu platzieren :pistole:

      DAS ist eine Orfina / Porsche Verpackung so wie die Uhr geliefert wurde
      ... steht ja auch drauf... :zwinkern:

      Gruß

      P:S Kurze Schachtel immer T U T I M A
      Images
      • Bild 1668.jpg

        59.91 kB, 848×526, viewed 171 times

      Post was edited 1 time, last by “vizard” ().

      Super,
      habe "meinen" Karton auch gleich photografiert, damit man direkt die Unterschiede zwischen den Lots sehen kann....
      Da meine Uhr auch die versorgungsnummer durchgestrichn hat, paßt dies ganz gut zusammen...

      Vielleicht könnte man anhand mehrerer Kartons erkennen, in welchem Nummernbereich die Vers-Nr durrchgestrichen wurde und in welchem ungefähren Zeirahmen....

      Post was edited 1 time, last by “Bat-Flight” ().