CYMA Royal Australian Air Force - Civil Service

      CYMA Royal Australian Air Force - Civil Service

      Die Marke CYMA ist Militäuhrenkennern als w.w.w. Uhr (waterproof-wrist-watch) der britischen Streitkräfte bekannt. Sie gehörte zum sogenannten "dirty dozen", d.h. zu den 12 Herstellern dieser Spezifikation.

      Weitaus seltener ist diese CYMA: siehe unten


      Sie zeigt nebem der Herstellersignatur die Bezeichnung RAAF = Royal Australian Air Force. Auf der Rückseite ist sie mit CS 1136 signiert, was zweifelsohne - Civil Service - bedeutet. Gemeint sind hier die zivilen Beschäftigten der RAAF.

      Vgl. wikipedia:

      "A civil servant or public servant is a civilian public sector employee working for a government department or agency. The term explicitly excludes the armed services, although civilian officials will work at "Defence Ministry" headquarters."

      Man könnte die Uhr vergleichen mit der Hamilton G.S. = General Service der britischen Streitkräfte, die ebenfalls dür die Zivilbediensteten gedacht war:

      flying-time.de/wbb2/editpost.php

      Die Organisation in den Commonwealth-Staaten, zu denen auch Australien gehört (die britische Königin ist dort Staatsoberhaupt, daher auch Royal AAF) ähnelte sich untereinander. Bekannt sind bis dato vor allem Uhren des CS(I) = Civil Servive in India, Vgl. dazu Konrad Knirim, British Military Timepieces, 2009, S. 752.

      Die Uhr misst 33 mm ohne Krone im Durchmesser und hat keine NSN Codierung. Die deutet auf eine Uhr aus den 50er Jahren hin.

      Sie zählt sicherlich zu den seltensten Militäruhren überhaupt und ist deswegen auch nicht bei Knirim aufgeführt.

      Beste Grüße

      Walter :zwinkern:
      Bilder
      • cymaraaf2.jpg

        183,65 kB, 800×767, 3 mal angesehen
      • cymaraaf3.jpg

        132,28 kB, 800×602, 2 mal angesehen
      "Ich bin ein Höhlenbewohner. Die Zimmer mit Aussicht überlasse ich Ihnen" - G. Bachmann
      Ziemlich seltene Uhren, hier ist eine Liste von den Uhren die ich bisher im Netz gefunden habe;
      Cyma RAAF
      Updated List

      CS 182
      CS 323 MWR
      CS 545 MWR
      CS 546
      CS 565 Eigen
      CS 1099 ebay
      CS 1121
      CS 1136 (travis1963)
      CS 1591

      Gruß

      Jimmy
      Gruß

      Jimmy
      -------------------------------------------
      Don't talk to me about naval tradition. It's nothing but rum, sodomy and the lash.
      Sir Winston Churchill
      Original von travis1963
      Diese Uhren sind so selten, dass sie bei Auftauchen übersehen werden !

      Gruß,

      Walter

      ...deswegen hatte ich sie auch gleich gekauft :grinsen:
      Gruß

      Jimmy
      -------------------------------------------
      Don't talk to me about naval tradition. It's nothing but rum, sodomy and the lash.
      Sir Winston Churchill
      Warscheinlich ist der Name CS nicht wie von Dir vermutet "Civil Service", sondern wie auf den BOAC Uhren, Cartographic Section,
      Macht auch Sinn ;)... Der Greg Steer aus Australien beschäftigt sich gerade mit der Cyma, er hatte mal den Artikel geschrieben :
      "Man is not lost" zusammen mit Matthias Christian und Thomas König.

      gregsteer.net/IWC/Mark_11/mark11a-de.pdf
      Gruß

      Jimmy
      -------------------------------------------
      Don't talk to me about naval tradition. It's nothing but rum, sodomy and the lash.
      Sir Winston Churchill