Doxa SUB 300 T und das Militär