Garagenfund: Eine Ledertasche der Luftwaffe mit altem Kram

      Garagenfund: Eine Ledertasche der Luftwaffe mit altem Kram

      Hallo Freunde,
      ich bin ganz schön in Verdrückung. Ich bin eigentlich immer ein offener Mensch, freundlich, ehrlich, klaue nicht und gebe zurück, was ich gefunden habe.
      Jetzt guckt mal, was ich in der Garage hervor gekramt habe! Die Tasche ist klar beschriftet 'Eigentum Luftwaffe'.
      Was soll ich denn nun machen? Was meint Ihr, würdet Ihr das dem Rechtsnachfolger also der Bundes-Luftwaffe zurück geben? Darf ich dann 10% Finderlohn behalten?

      . Gruesse/Regards/Salute Konrad Knirim
      PS: Have a look at my books on Military Timepieces:
      . knirim.de

      Post was edited 1 time, last by “kfranzk” ().

      RE: Garagenfund: Eine Ledertasche der Luftwaffe mit altem Kram

      Hallo Konrad,

      ich gehe mal davon aus, dass dies kein schlechter Scherz ist. Hast Du denn die Garage neu erworben oder wie ist der eigentumsrechtliche Hintergrund ?

      Ungeachtet des Hinweis auf die Luftwaffe dürfte wohl der Vorbesitzer der Immobilie Eigentümer gewesen sein. Somit müsste man dessen Erben ausfindig machen.

      Das ist wirklich ein Wahnsinn: IWC B-Uhr, Gradmaßuhr, Stowa..usw.

      Erzähle bitte etwas mehr über den Hintergrund des Funds. Wirklich kein verspäteter Aprilscherz ? :denken:

      VG

      Walter
      "Ich bin ein Höhlenbewohner. Die Zimmer mit Aussicht überlasse ich Ihnen" - G. Bachmann
      Mein Gott Walter,
      ich scherze natürlich, um nicht so unverblümt mit meinem Bestand zu prahlen, im Tresor führt dieser doch ein armseliges Dasein.
      Natürlich träume ich auch davon, beim Trödler im Hafen von La Spezia eine Kiste Panerai auf zu tun, oder neben den Barracks in Rheindahlen ne Kiste Rolex Milsubs von den Special Forces SAS oder SBS zu finden. Ich möchte doch nur zum Träumen anregen. Ja und ich habe Freude an meinem Foto.
      Und Freunde bedenkt, ich bin ein alter Sack und seit 1985 dabei, damals haben sich Uhrensammler vor diesen schwarzen Klötzen geekelt. Gruß Konrad
      PS: Have a look at my books on Military Timepieces:
      . http://www.knirim.de

      Post was edited 1 time, last by “kfranzk” ().

      Hallo Konrad,

      na toll, Du hasts geschafft, dass mein Monitor verkratzt ist und ich sabbernd davor sitze :lachen:
      Ich war lange Zeit bei der Luftwaffe, daher kann ich gerne die Uhren entgegennehmen :winken:

      Oder mal ohne zu scherzen - dankeschön fürs Einstellen des zu mich zu tiefst beeindruckenden Bildes :blumen:

      RE: Garagenfund: Eine Ledertasche der Luftwaffe mit altem Kram

      Original von travis1963
      Hallo Konrad,

      Hast Du denn die Garage neu erworben oder wie ist der eigentumsrechtliche Hintergrund ?

      Ungeachtet des Hinweis auf die Luftwaffe dürfte wohl der Vorbesitzer der Immobilie Eigentümer gewesen sein. Somit müsste man dessen Erben ausfindig machen.

      Erzähle bitte etwas mehr über den Hintergrund des Funds. Wirklich kein verspäteter Aprilscherz ? :denken:

      VG

      Walter


      :lachen: :lachen: :anbeten: :lachen: :lachen:

      Ich liebe Walters Kommentare, so straight :grinsen:
      Gruß

      Jimmy
      -------------------------------------------
      Don't talk to me about naval tradition. It's nothing but rum, sodomy and the lash.
      Sir Winston Churchill
      Ich kann nur sagen: Du hast meinen Keller noch nicht gesehen. :teufel: Aber jetzt mal im Ernst. Ich habe wirklich einen solchen Fall erlebt. Ein Bekannter hat in einer Schublade aus einer Haushatlsauflösung eine alte, vergammelte Taucheruhr entdeckt. Wie sich später herausstellte, handelte es sich um eine alte Panerai-Rolex eines ehemaligen deutschen Kampfschwimmers.

      Dieser war gegen Kriegsende einfach mit der Uhr am Arm nach Hause spaziert. Er wohnte übrigens in der Nähe von Duisburg. Preis für das gute Stück: ca. € 80.000.

      Gruß,

      Walter
      "Ich bin ein Höhlenbewohner. Die Zimmer mit Aussicht überlasse ich Ihnen" - G. Bachmann
      Servus,

      ich wache eben auf, lass mein Smart Phone zum Leben erwecken und freue mich über die Mail, die ich erhielt.
      Nun geh ich noch schnell hier rein, bekomme Schwindelgefühl und Schnappatmung.....
      Ich glaub es liegt am fehlenden Espresso!


      Oder sind's doch die genialen Uhren?!
      Hammer! Danke für die Bilder!

      Euch einen schönen Tag!

      Edit: Nun hab ich gefrühstückt, Schwarztee getrunken. Die Symptome bleiben....
      Aaaaaber, ich bin heut im Innendienst und kann daher die FT ONE tragen, und von der gibt es bislang nur knapp 30 Stück!!!!

      Post was edited 2 times, last by “Zeitzeuge13” ().

      RE: Garagenfund: Eine Ledertasche der Luftwaffe mit altem Kram

      nachdem ich den ersten Schock verdaut habe - bin auch nicht mehr der Jüngste - eine ernst gemeinte Frage: ist das nun in Anlehnung an das Dirty Dozen ein Mighty Dozen!!? Vielleicht bin ich mal wieder von vorgestern, aber vielleicht kann Konrad die 12 Schätzchen einzeln vorstellen. Wäre super, und freue mich schon drauf!

      Und ich brech mir einen ab mit meiner ersten B-Uhr!?!

      Viele Grüsse
      Günter

      (noch immer mit leichter Dackellähmung!)
      "Des is wia bei jeda Wissenschaft, am Schluss stellt sich dann heraus, dass alles ganz anders war."
      Zitat: Karl Valentin
      ist das nun in Anlehnung an das Dirty Dozen ein Mighty Dozen!!


      Dann wäre es die bakers dozen :grinsen:

      Und ich brech mir einen ab mit meiner ersten B-Uhr!?!


      :grinsen: Du hast noch viel Zeit, wir, die älteren müssen Gas geben :zwinkern:

      Gruß

      Jimmy
      Gruß

      Jimmy
      -------------------------------------------
      Don't talk to me about naval tradition. It's nothing but rum, sodomy and the lash.
      Sir Winston Churchill

      Post was edited 1 time, last by “Geronimo” ().

      Oh wei, oh wei Freunde,
      was habe ich da angerichtet, bleibt cool, es sind nur alte schwarze Klötze, und zwar 13, also Nasty Thirteen!
      Von diesen Uhren habe ich 10 Stück in den 80-er und 90-er Jahren bekommen. Außerdem, die meisten dieser Uhren gibt es noch zu kaufen z.B. bei Crott/Muser, ja gewiss mit nen gewissen Aufpreis. Und Augen auf auch bei Ebay, gerade ist noch eine IWC zum halben Wert gegangen!
      Außerdem, was ist das Leben, wenn man keine Träume mehr hat? Ich habe welche, und zwar nicht für den Tresor, sage ich Euch aber nicht!
      Gruß Konrad Knirim
      PS: Have a look at my books on Military Timepieces:
      . http://www.knirim.de

      Post was edited 1 time, last by “kfranzk” ().

      Servus,

      ich wiederhohle mich nur ungerne, aber hier mache ich eine Ausnahme.

      Diese alten Dinger können gerne kostenfrei (Porto übernehme ich, bin da nicht so) an mich geschickt werden. Ich kümmere mich dann um die Entsorgung :pistole:




      Viel Freude mit diesen Zeitmessern :gut:

      Post was edited 1 time, last by “Zeitzeuge13” ().