Hanhart Military Mind Map - Teil 1

      Die Kal. 40 oDL 109 168 wird hier in der Military Mind Map mit nur "Hanhart" auf dem Blatt geführt. Im MWR sind jetzt Bilder von der Auktion, die sie mit "Hanhart 17 Steine" zeigt.

      mwrforum.net/forums/showthread…ood-deal-on-a-WW2-Hanhart
      "Ich bin müde, Boss. Müde immer unterwegs zu sein, einsam
      und verlassen. Müde niemals einen Freund zu haben, der mir sagt, wohin
      wir gehen, woher wir kommen und warum. Am meisten müde bin ich, Menschen
      zu sehen, die hässlich zueinander sind. Der Schmerz auf der Welt und
      das viele Leid, das macht mich sehr müde. Es gibt zuviel davon. Es ist
      als wären in meinem Kopf lauter Glasscherben."

      Was siehst du? Das Blatt ist ok, soweit ich sehe.
      "Ich bin müde, Boss. Müde immer unterwegs zu sein, einsam
      und verlassen. Müde niemals einen Freund zu haben, der mir sagt, wohin
      wir gehen, woher wir kommen und warum. Am meisten müde bin ich, Menschen
      zu sehen, die hässlich zueinander sind. Der Schmerz auf der Welt und
      das viele Leid, das macht mich sehr müde. Es gibt zuviel davon. Es ist
      als wären in meinem Kopf lauter Glasscherben."

      ich kenne die Zifferbkattvarianten nicht. Ich habe mir das jetzt lediglich
      angeguckt, wie ich auch einen anderen Vintage Chrono, den mir jemand "in die
      Hand drückt", prüfen würde

      und

      hier kam mir irgendwie (von der Vertiefung des Toti ausgehend) der Abstand zur Skalierung
      des Toti suspekt vor.

      sorry - wenn's Blödsinn ist.

      Stephan
      Das ZB sollte trotz seines leichten Fehldrucks insgesamt einwandfrei sei. An einigen Stellen sind die Striche nicht ganz durchgedruckt und die "17 Steine" sind auch nicht ganz deutlich. Das war wohl auch der Grund für die falsche Zuordnung in der Datenbank.

      Gruß,

      Walter
      "Ich bin ein Höhlenbewohner. Die Zimmer mit Aussicht überlasse ich Ihnen" - G. Bachmann
      Aha,
      so sieht der Wecker also heute aus 8) Mir wurde er in diesem "Ost" Zustand angeboten. Der Minutenzeiger ist gekürzt bzw. falsch bei der hergerichteten Uhr. Das Zifferblatt hat auch inzwischen mehr gelitten. Die weißen Zeiger sind typische Nachbauzeiger, zu dick und fast zu kurz. Ich kenne mittlerweile die meisten der Hanharts schon auswendig, die in den letzten zu verkaufen versucht wurden :rolleyes:
      Gruß Felix
      Bilder
      • 118677 (5).JPG

        413,59 kB, 1.389×1.440, 121 mal angesehen
      • 118677 (10).JPG

        296,57 kB, 1.512×1.252, 105 mal angesehen
      "Ich bin müde, Boss. Müde immer unterwegs zu sein, einsam
      und verlassen. Müde niemals einen Freund zu haben, der mir sagt, wohin
      wir gehen, woher wir kommen und warum. Am meisten müde bin ich, Menschen
      zu sehen, die hässlich zueinander sind. Der Schmerz auf der Welt und
      das viele Leid, das macht mich sehr müde. Es gibt zuviel davon. Es ist
      als wären in meinem Kopf lauter Glasscherben."

      Zur Liste:

      104203 Kal. 40 odL: stimmiger Eindrücker mit sterilem Blatt geschlossener Drückerkappen, Chronozentrumsrad und Rücker 1. Ausgabe - optisch einwandfrei und gut. Auktion abgebrochen auf Ebay am 09/03/2018. Noch nicht erfasst.

      111389 Kal. 40 mDL: nicht stimmiger Eindrücker mit einzeiliger Signatur "Hanhart" auf Blatt, Boden und Werk unterschiedliche Nummern soweit ich erkennen kann (Werk 11028?), Stoppsekunde falsch und Zeiger neu belegt. Positiv ist geschlossene Drückerkappe, Rücker und Chronozentrumsrad 1. Ausgabe. Noch nicht erfasst.
      "Ich bin müde, Boss. Müde immer unterwegs zu sein, einsam
      und verlassen. Müde niemals einen Freund zu haben, der mir sagt, wohin
      wir gehen, woher wir kommen und warum. Am meisten müde bin ich, Menschen
      zu sehen, die hässlich zueinander sind. Der Schmerz auf der Welt und
      das viele Leid, das macht mich sehr müde. Es gibt zuviel davon. Es ist
      als wären in meinem Kopf lauter Glasscherben."