1.) Fotos vom FT- 2 - Prototyp in Baumuster B

      1.) Fotos vom FT- 2 - Prototyp in Baumuster B

      Hallo Ihr Freunde der Fliegeruhren,

      unser Herr Vollmer hatte mir nun den Prototyp unserer FT- 2 BM- B zugesendet.
      Heute hatte ich mit ihm telefoniert und noch Einzelheiten besprochen.

      Folgendes wird noch angepasst:

      - alle 3 Zeiger werden farblich in vintagegelb wie die Leuchtmasse des Zifferblattes ausgeführt sein

      - die Zeiger haben keine Umrandung

      - der Sekundenzeiger wird etwa 2 mm länger und ebenfalls nach(t)leuchtend sein

      - die Uhr ist auf unserem Wunsch mit dem Metallhalte- bzw. Metallwerkring schön schwer und vermittelt ein tolles Haptikgefühl

      - Die Frage des Glases in Acryl oder Saphir steht noch offen, da Herr Vollmer dies noch abwickeln muss

      - Der geschlossene Boden wird wie erwähnt ähnlich der FT- 1 gelasert und mit der fetten großen Zahl in der Mitte ausgeführt sein

      - Das Handaufzugswerk lässt sich zusammen mit der großen und griffigen Krone sehr weich und ohne Spiel aufziehen und Einstellen


      - Das tolle Band, extra für uns in Augsburg gefertigt, ist von einer sehr guten Qualität und dick verarbeitet. Nach Aussage von Herrn Vollmer werden die Nieten an das Gehäuse perlgestrahlt angeglichen.


      Nun hier die Bilder:




































      Unsere FT- 2 wird eine tolle Uhr mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis. :gut:


      LG

      Robert
      Original von Sternzeit
      "....die Zeiger haben keine Umrandung"

      Da bin ich noch etwas skeptisch. Bin gespannt, wie die Zeiger dann final aussehen.


      Es gibt dutzende Replikas mit gebläuten bzw. lackierten Zeigern. Ich finde etwas Eigenständigkeit kann nicht schaden. :zwinkern:

      Gruß,

      Walter
      "Ich bin ein Höhlenbewohner. Die Zimmer mit Aussicht überlasse ich Ihnen" - G. Bachmann