Tutima Bund schön im Speck

      Tutima Bund schön im Speck

      Servus, hier ein kleiner Sommerlückenfüller:
      OK ich laufe Gefahr mich in die Nesseln zu setzen, aber so gefällt mir ein ehrlicher Fliegerchronograph mit Nutzungsspuren am besten: Kanten speckig glänzend, Leuchtfarben blass, reichlich Kratzer in er ehemals matten Oberfläche, dabei techisch rundum gesund, ein paar Sekunden Abweichung am Tag. Und dann ist noch ein Unterlagenband dran, schlanker als die Eulit, feinere Schnalle. Weiß jemand wo die herkommen / herkamen? Eine Seriennummer hat das Band nicht....

      Grüße,


      Caspar
      Images
      • 1.jpg

        216.13 kB, 1,000×750, viewed 178 times
      • 2.jpg

        228.03 kB, 1,000×750, viewed 198 times
      • 3.jpg

        221.37 kB, 1,000×750, viewed 166 times
      • 4.jpg

        229.93 kB, 1,000×750, viewed 174 times
      Hier gibt es auch noch solch ein Stück. Zwar ist sie beendet und es wurde noch keine neue eingestellt, aber vielleicht kommt dies ja nochmal.
      Bei ihr sieht man auch das sie gebraucht ist. Aber gerade bei solchen Uhren will man ja auch garnichts "blitzblankes". Jede Macke erzählt evtl. eine Geschichte... Das macht m.M.n. die Individualität solcher Uhren aus.
      Ein sehr schönes Stück Caspar.
      @Emtec: hab ich auch gesehen, wäre auch mein Kandidat gewesen hätte ich nicht schon diese...
      Das Band muss ich nochmal genauer fotografieren, hat eine feine Naht, die Unterlage steht nicht über. Und: parallel zur Naht ist eine Vertiefung/Prägung wie bei den Bändern aus den 1940ern

      Emtec wrote:

      Hier gibt es auch noch solch ein Stück. Zwar ist sie beendet und es wurde noch keine neue eingestellt, aber vielleicht kommt dies ja nochmal.
      Bei ihr sieht man auch das sie gebraucht ist. Aber gerade bei solchen Uhren will man ja auch garnichts "blitzblankes". Jede Macke erzählt evtl. eine Geschichte... Das macht m.M.n. die Individualität solcher Uhren aus.
      Ein sehr schönes Stück Caspar.


      Diese Uhr ist heute wieder aufgetaucht...zu diesem Zeitpunkt war ich bereits im Gespräch mit dem Verkäufer ;) . Die Uhr stammt von einem älteren Herrn und befindet sich noch in einem guten Erhaltungszustand. Montiert ist zudem ein schönes älteres Graf-Band. Mit dieser Tutima-Bund konnte ich nun endlich meine BW 5100er Sammlung (Stahl) komplettieren.














      Mit dieser Tutima-Bund konnte ich nun endlich meine BW 5100er Sammlung (Stahl) komplettieren.

      Gratuliere....incl diese?



      Gruß

      Jimmy
      -------------------------------------------
      Don't talk to me about naval tradition. It's nothing but rum, sodomy and the lash.
      Sir Winston Churchill
      ...oh oh oh....

      =O Ist es eigentlich erlaubt SO VIEL SCHÖNE Fliegeruhren "auf einmal zu zeigen" ?? =O

      Wichtig ist, man schaut immer nur kurz auf das Bild, damit, diese schon beschrieben 'Schnappatmung', nicht zum Dauerzustand wird !?
      ...schwere Kost....

      ABER: auch ein Schimmer Hoffnung in dem Bild....: es ist keine HH zusehen ;)
      So geht's mir etwas besser.
      Aber, auch DANKE für's zeigen Jimmy !

      Muss weiter arbeiten. Geld ansammeln für BW Uhren !
      Werner
      Warum habe ich jetzt das Gefühl, dass mir gerade ein Einlauf verpasst wurde 8| :D . Hi hi.....saugeil Jimmy!!! Ein BW 5100 "Massengrab" :saint: . Na ja fast...da ist ja auch viel Titan mit dabei...mit Elektronik drin ;)
      Unter der kleinst'n Steppdeck'n...kann der größte Depp steck'n!