Heuer 1550 SG Bund Flyback Chrono - ich hab's getan

      Heuer 1550 SG Bund Flyback Chrono - ich hab's getan

      Nachdem ich auf dem Treffen in Ffm die ein oder andere 1550 SG in Natura gesehen habe, dachte ich mir sofort: "So eine musst Du auch haben!"

      Ich hätte zwar noch am selben Abend die Gelegenheit gehabt, eine zu Tauschen, doch dann wäre ich meine 140 B los gewesen, und das wollte ich nun wirklich nicht.

      So habe ich mich die letzten drei Wochen auf die Suche nach einer schönen, authentischen 1550 SG gemacht, und bin fündig geworden.



      Alles was ich jetzt noch brauche ist ein guter Uhrmacher, der mir das Werk reinigt. Die Stoppsekunde stellt nicht korrekt auf 12 Uhr zurück,
      sondern bleibt bei 2 min. nach 12 Uhr stehen:



      Kann mir da jemand einen guten Vintage-Uhrmacher empfehlen? Gerne auch per PN.

      Herzliche Grüße,

      Marcus
      Oh, wow! Marcus, die sieht ja richtig authentisch aus im Gegensatz zu den im Netz angebotenen 3H Zombies. Endlich mal eine 1550SG, die nicht so aalglatt und perfekt ist, sondern mal ein bissel "Gebrauch" zeigt. Das Zeigerspiel gefällt mit gut, weil es sicherlich lang nicht getauscht wurde. Normalerweise wird beim Bund ja regelmäßig alles rausgerissen und ersetzt. Hat der Wecker eine BUND Gravur auf dem Boden?

      Viele Grüße

      Felix
      Bewertungspunkte? Ich hab' noch nie Rangabzeichen gebraucht, um mir Gehör zu verschaffen.
      Jawoll, so schaut das gut aus - 3774 NSN und klassischer Grünspan am Drückertubus. Möchte fast meinen, dass das Band noch das alte Bund Band aus den 1980ern ist. Rollenschliesse drauf?
      Bewertungspunkte? Ich hab' noch nie Rangabzeichen gebraucht, um mir Gehör zu verschaffen.
      Gratuliere und "Welcome in the Club" :)
      Mit der zentralen Stop Sekunde musst Du eh aufpassen.
      Wenn der Zeiger sehr weit von der 0 entfernt ist, besteht die Gefahr, dass der Zeiger bei der Rückstellung zu viel Schwung hat :(
      Felix, wieder keine Rollen Schließe :S
      Servus, Günter
      "Des is wia bei jeda Wissenschaft, am Schluss stellt sich dann heraus, dass alles ganz anders war."
      Zitat: Karl Valentin
      Danke Günter,

      ja, Rollenschliesse wäre schon cool gewesen.

      Wo kann ich die Uhr denn hingeben? Hatte mal eine 2446c GMT. Die war bei C.H. in Brüggen. Zwar sehr gut gemacht, aber auch preislich recht ordentlich. J. B. ist halt kein Uhrmacher, und somit muss in der Wertschöpfungskette noch zusätzlich jemand satt werden.
      Guten Morgen,

      unter "Rollenschließe" verstehe ich die alte Schließenform, die mit dem Band vernäht wurde weil sie keine Federstege hat. Der Hersteller war bzw. ist Graf und Anstoss ist 19 mm. Ich finde halt, dass die Bund an diesen alten Unterlagenbändern - die ja kleiner sind als die heutigen - sehr gut ausschaut. Ich habe zwei dieser alten Bänder zuhause, trage die aber nicht sondern schone die für die Sammlung.



      Gruß Felix
      Bewertungspunkte? Ich hab' noch nie Rangabzeichen gebraucht, um mir Gehör zu verschaffen.
      Hallo Marcus....definitiv eine schöne alte BW-Heuer! Und Felix hat Recht....es ist schön, eine solche Heuer auch wieder einmal im ursprünglichen Zustand zu sehen...also noch ohne 3H Blatt :thumbup: . Was das Werk angeht, so kann das jeder gute Uhrmacher machen, der Erfahrung mit mechanischen Chronographen hat (am besten in der Nähe gucken dann entfällt das Versandrisiko). Das Werk lässt sich gut warten; Probleme könnte es eigentlich nur geben, wenn Ersatzteile benötigt werden. Das mit der Stoppsekunde sollte aber problemlos machbar sein.

      Zuguterletzt habe ich noch schnell zwei Fotos gemacht von einem BW-Band mit Rollenschließe (ebenfalls montiert an einer non 3H Heuer) 8)





      Unter der kleinst'n Steppdeck'n...kann der größte Depp steck'n!
      Der Sekundenzeiger ist aber n Sinn Sekundenzeiger...:)

      Wenn der Chronozentrumszeiger wirklich immer an der gleichen Stelle stoppt, kannst Du ihn ganz einfach vorsichtig auf die 12 schieben und das Problem hat sich erledigt!

      Die Zeiger find ich persönlich zu "dreckig" aber sonst ne schöne Uhr!

      Axo=> n V23(0) sollte jeder Wald und Wiesen Uhrmacher hinkriegen; falls Du sie doch reparieren lassen willst! Die Peoples in Brügge ziehen Dir nur unnötig den Zaster aus der Tasche!

      Gruss,
      phunlezz
      Dank Euch für die Einschätzung. Das mit dem (Sinn-)Stoppminutenzeiger ist mir echt nicht aufgefallen, obwohl ich die Uhr schon mit zig Fotos verglichen habe... Jetzt habe ich nochmal bei Manning nachgeschaut, und mit dem Hinweis ist es mir natürlich gleich aufgefallen.

      Kann man übrigens aufgrund der Seriennummer 2xxx auf das Herstellungsdatum Rückschlüsse ziehen? Im Netz wurde mal von einem Uhrmacher eine 1550 SG mit 6xxxer Nummer von 1969 angepriesen. Kann das sein? Dann wäre meine demnach zwischen 1967 (Ersteinführung) und 1969 hergestellt worden?

      Hab übrigens doch eine 'Rollenschliesse'. Ich dachte, Felix meint damit, dass die Schließe, da wo der Stift aufsetzt, noch mit einer losen Hülse ausgestattet ist, über die das Lederband läuft.




      Du hast die neuere Schließe....da ist ein Federsteg drin....d.h. du kannst die Schließe abmachen. Die alte Schließe ist in einem Stück und deshalb fest eingenäht. Bzgl. der Seriennummer gibt es meines Wissens keine bekannten Listen. Man kann also nur sagen, dass die niedrigeren Nummern vermutlich früher montiert/ausgeliefert wurden als die höheren Nummern.
      Unter der kleinst'n Steppdeck'n...kann der größte Depp steck'n!
      Harald, Felix,
      Ihr habt mich ganz schön abgehängt :(
      Ich habe mich anscheinend zu lange nicht mit der Heuer Bund befasst!
      Ich hätte aber auch gerne eine Rollenschließe!
      OK, dann muss ich suchen :D
      Ciao, Günter
      "Des is wia bei jeda Wissenschaft, am Schluss stellt sich dann heraus, dass alles ganz anders war."
      Zitat: Karl Valentin
      Also, ich mag den Penöpsel am Minutentotalisator! Meine Erste 1550 hatte auch diesen Sekundenzeiger und wenn mir davon mal einer vor die Füsse fällt, bau ich den auch bei meiner jetzigen 1550 ein:)
      Den Zeiger müsste es ja eigentlich Problemlos bei Sinn geben oder nicht?!

      Falls Du noch neue Zeiger suchst(Minuten und Stundenzeiger!), auch in der entsprechenden Lumenfarbe=> sag Bescheid!

      greetz,
      phunlezz