Ceres

      Ist schon irre wie man so eine Sonde in einen Orbit schickt, 385 km über die Oberfläche von Ceres, in eine Entfernung von 5 Milliarden km von der Erde...Wahnsinn!

      Der Zwergplanet hat einen mittleren Durchmesser von etwa 940 Kilometern und ist rund fünf Milliarden Kilometer von der Erde entfernt.
      Gruß

      Jimmy
      -------------------------------------------
      Don't talk to me about naval tradition. It's nothing but rum, sodomy and the lash.
      Sir Winston Churchill

      kaempo wrote:

      In dieser Beziehung haben wir ein wenig das Staunen verlernt.


      Lieber Kaempo;
      ich wundere mich etwas über die Bezeichnung "Zwergplanet" in dem Artikel. Nachdem ich mich erst daran gewöhnen mußte, dass unser Sonnensystem nur noch 8 Planeten haben sollte, weil Pluto wg mangelnder Größe die Bezeichnung "Planet" abhanden kam , der 4,5te Festkörper aber nun ein "Planet" sein soll.
      Kürzlich las ich auch, dass mit der Entdeckung eines weiteren Planeten die Grenze zum Leerraum nochmal viel weiter von Sol entfernt definiert wurde. Allerdings habe ich noch keinen Namen dafür gefunden und ich weiss auch nicht, ob es sich um einen Festkörper oder um einen Gasriesen handelt. Wissen Sie, ob dies schon beantwortet werden kann ?

      gGrüße
      Ledermax

      Ledermax wrote:

      Allerdings habe ich noch keinen Namen dafür gefunden und ich weiss auch nicht, ob es sich um einen Festkörper oder um einen Gasriesen handelt. Wissen Sie, ob dies schon beantwortet werden kann ?


      Weder noch, bisher ist es nur eine unbestättigte Theorie, (voreilig) veröffentlicht von den beiden Astronomen Konstantin Batygin und Michael Brown.
      scienceblogs.de/astrodicticum-…in-unserem-sonnensystems/
      Gruß

      Jimmy
      -------------------------------------------
      Don't talk to me about naval tradition. It's nothing but rum, sodomy and the lash.
      Sir Winston Churchill
      Weder noch, bisher ist es nur eine unbestättigte Theorie,

      Ein interessanter Artikel. Nach der Lektüre bin ich nicht ganz so zweifelnd; denn da ist ja mindestens ein Gravitationscluster.
      Ob es ein einzelner oder ein Materiecluster von mehreren, ein Festkörper oder eine Art Jupiter Gasriese ist, halte ich im Momet für nicht so wichtig. Die Zeit wird es klären. Jedenfalls ist klar, dass es einen weiteren definierten Zielpunkt in unserem System gibt.

      gG
      Ledermax