Carlo Riva, König der Motorboote ist tot

      Carlo Riva, König der Motorboote ist tot

      Und wieder ist eine Legende von uns gegangen, mit 95 Jahren hat er uns seinen Vermächtniss für die Ewigkeit hinterlassen!
      Rolls Royce unter den Bootsbauer...
      Die Aufnahmen stammen vom Techno Classicer 2008

      http://www.tick-talk.ch/koenig-der-motorboote-carlo-riva-ist-tot/

      I wish him fair winds and following seas
      Bilder
      • CIMG1649 (Medium).JPG

        80,47 kB, 800×600, 43 mal angesehen
      • RIMG0130 (Large).JPG

        423,29 kB, 1.440×1.080, 78 mal angesehen
      • RIMG0126 (Large).JPG

        233,89 kB, 810×1.080, 50 mal angesehen
      • RIMG0128 (Large).JPG

        221,98 kB, 810×1.080, 40 mal angesehen
      • RIMG0129 (Large).JPG

        244,27 kB, 810×1.080, 36 mal angesehen
      Gruß

      Jimmy
      -------------------------------------------
      Don't talk to me about naval tradition. It's nothing but rum, sodomy and the lash.
      Sir Winston Churchill
      Ich habe vor ein paar Monaten einen Bericht über die Riva Boote gelesen, die Besten der Besten, die Riva am Lago d’Iseo baute. Schon sehr beeindruckend.
      Die Boote werden weiter gebaut, da die Firma schon seit längerer Zeit verkauft ist.
      Und am Tod des Meisters ist die Hebamme auch nicht mehr schuld.
      Fare well, bello :thumbup:
      "Des is wia bei jeda Wissenschaft, am Schluss stellt sich dann heraus, dass alles ganz anders war."
      Zitat: Karl Valentin