Photobucket hat uns alle verar....

      Photobucket hat uns alle verar....

      Mein Kto bei Photobucket wurde übernacht zum Objekt der Begierde...Meine Bilder sehe ich nur noch so: Obwohl das nicht mein Bild wäre.
      Jetzt wird man erpresst/genötigt $400 im Jahr zu bezahlen, oder die Bilder sind nicht mehr sichtbar!
      Beim MWR wird schon drüber diskutiert ... mwrforum.net/forums/showthread…tch-Photobucket-Drama!!!!

      ...
      Übernacht haben die Ihre Bedingungen geändert!...http://photobucket.com/terms

      Frechheit, jetzt muss ich meine ganzen Bilder da irgendwie runterholen.
      Gruß

      Jimmy
      -------------------------------------------
      Don't talk to me about naval tradition. It's nothing but rum, sodomy and the lash.
      Sir Winston Churchill
      Deswegen predige ich immer: Ladet die Bilder auf den Forumsserver. Wenn die das wirklich durchziehen, sehen wir hier ziemlich alt aus. Ich lade Bilder nur noch auf den Server.

      Ich überlege jetzt ernsthaft, keine anderen Bilder mehr zuzulassen!!

      Gruß,
      Walter
      "Ich bin ein Höhlenbewohner. Die Zimmer mit Aussicht überlasse ich Ihnen" - G. Bachmann
      Schreib doch mal ne Anfänger geeignete
      Schritt für Schritt Anleitung für das hochladen der Bilder auf den forums Server.

      Zum Thema
      400$ im Jahr?
      Haben die den Schuss nicht mehr gehört?
      Das ist ja geradezu absurd viel Geld.
      Ich nutze diesen Dienst nicht, aber das wird nun auch so bleiben.
      Walter, das ist alles schön und gut was Du schreibst, aber... Ich möchte noch Herr über meine Bilder sein und bleiben.
      Wenn ich die in sämtlichen Foren hoch lade, verliere ich die Kontrolle und wenn möglich auch noch die Rechte drüber. Es hat mich immer schon geärgert, wenn ich meine Bilder in irgenwelchen Foren gesehen habe, wo noch nicht einmal drauf hingewiesen wird wer der eigentümer der Bilder ist oder wo das Bild herkommt.
      Wenn ich jetzt nochmal einen Bild von mir im Netz sehe, werde ich ziemlich rüde und rabiat vorgehen.
      Gruß

      Jimmy
      -------------------------------------------
      Don't talk to me about naval tradition. It's nothing but rum, sodomy and the lash.
      Sir Winston Churchill
      Na, dann hast Du ja jetzt kein Problem mehr damit. Jetzt sind sie nämlich alle weg. Das Eine hat doch mit dem Anderen gar nichts zu tun. Bildrechte können so oder so verletzt werden. Mir geht es um die Erhaltung von Bildern hier im Forum. Auf dem Server sind sie sicherer, wenn es um die Erhaltung geht. Bilder sind nun mal wichtig bei diesem Thema. Viele Beiträge sind wertlos ohne die dazugehörigen Bilder. Darum geht es. In gewisser Hinsicht geht es auch um die Erhaltung gewisser kultureller Güter. Viele Beiträge sind jetzt eigentlich zerstört. Ich habe seitdem wir das Forum neu aufgesetzt haben, alle meine Bilder auf dem Server platziert. So ist wenigstens ein Teil gerettet.

      Ältere Beiträge, darunter viele Klassiker mit einzigartigen Uhren, die viele Aufrufe haben, sind jetzt kaputt. Das ist ärgerlich und ich werde versuchen, die Bilder jetzt manuell wieder hochzuladen. Seht doch selbst, was Photobucket angerichtet hat:

      Zugriff - Die Tutima ZUZ Einsatzuhr

      Odyssee einer Stowa B-Uhr

      Ich bin zwischen kotzen und heulen und habe große Lust, alles hinzuschmeißen hier. Ok., selbst schuld, wir hätten nicht alle Eier in einen Korb legen sollen. Aber wer hätte mit so einer Dreistigkeit schon gerechnet. Das ist pure Erpressung ohne Ankündigung!

      Gruß,
      Walter
      "Ich bin ein Höhlenbewohner. Die Zimmer mit Aussicht überlasse ich Ihnen" - G. Bachmann

      travis1963 wrote:

      Den Link habe ich schon oft gezeigt:

      Anleitung zum Hochladen von Bildern im Forum

      Gruß,
      Walter


      Wusst ich doch, daß ich das irgendwo gesehen hab.

      Ich kann Jimmys Argumentation aber auch verstehen, einen Zentralen Punkt für seine zu haben zu wollen.
      Das Vorgehen dieses Dienstes erinnert mich eher an ein Erpressungstrojaner und nicht um einen bisher Namhaften Anbieter.
      Würde mich wundern, wenn nicht versucht wird dagegen Rechtlich irgendwie anzugehen. Fragt mich nicht auf welcher Grundlage dagegen vorgegangen werden kann, aber die Art wie da 400$ im Jahr (aus meiner Sicht) erpreßt wird, das finde sehr vorsichtig gesagt frech
      Wir werden mal abwarten, wie sich alles entwickelt. Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es dabei bleibt. Wenn so etwas Schule macht, dann kann das Internet einpacken. Der Schaden für Photobucket ist jetzt schon gewaltig. Eine völlig idiotische Vorgehensweise, die letztendlich in massiver Selbstschädigung endet. Aber das passt ja in die neue US Philosophie "America First. Das man mit dieser Maßnahme viele Foren und Websites schädigt, interessiert die aus ihrer von kurzfristigem Profit getriebenen Vorgehensweise nicht. Dabei sollte sie doch froh, dass so viele Sites ihre Bilder bei ihnen hochladen diese Schwachköpfe. Ihre soziale Verantwortung für viele Sites ist denen egal.

      Ich habe sie jedenfalls erst einmal angeschrieben und bisher keine Antwort erhalten. Warten wir mal ab, wie die gedenken in Zukunft ihre saubere Kohle an den Mann zu bringen. :D

      Gruß,
      Walter
      "Ich bin ein Höhlenbewohner. Die Zimmer mit Aussicht überlasse ich Ihnen" - G. Bachmann
      P.S. Bei uns im Forum sind allein von mir über 3000 Bilder betroffen, die ich in teilweise mühsam recherchierten Beiträgen gezeigt habe von 2007 bis 2015 !

      Gruß,
      Walter
      "Ich bin ein Höhlenbewohner. Die Zimmer mit Aussicht überlasse ich Ihnen" - G. Bachmann
      Ich lese seit einer Weile zB aus beruflichen Gründen auf nordamerikanischen Foren.
      Da sieht es deutlich schlimmer aus als bei uns.

      Aus meiner Sicht zerstört, ja vernichtet geradezu Fotoeimer ganze Foren damit.

      Selbst wenn ein Forum fähig wäre diese irrsinnige Zahlung zu leisten, es ginge nicht, da die Ersteller der Beiträge zahlen müssen.

      Da ist sicher das letzte Wort nicht gesprochen.
      Die Fotos für meine Sachbeiträge lege ich schon länger hier im Forum ab, denn kurz über lang wird es mit jedem Spaceanbieter so kommen wie mit Photobucket. Die Tragebilder lege ich meist noch auf irgendeinem Server ab, weil ich finde es eigentlich praktischer, wenn die Bilder größer im Thread sind und man nicht jedesmal draufklicken muss. Vielleicht kann man das ja ändern?

      Foren sind heute ein nicht unerheblicher Teil unserer Gesellschaft und wie mit allem, will natürlich damit jemand Kohle machen. Das ist wie mit dem Tod: Nichts ist umsonst. Selbst der Tod kostet das Leben.

      Viele Grüße

      Felix
      SMS Viribus Unitis 1911
      Leute, wenn man die AGBs von instagram, facebook, etc. liest, steht klar drin, das man ALLE Autorenrechte an die Firma abtritt. Wen wunderts da das die das durchsetzen? Ich kann nur sagen: selbst dran schuld wenn man seine Bilder exklusiv bei photobucket &Co ablädt. Ich hab meine alle auf meiner eigenen Festplatte. Ist nur schade das damit die alten Threads irrelevant werden weil das Bildmaterial fehlt... Traue niemandem Deine Daten an, schon gar nicht dem Internet!
      Ich habe auch alle Bilder auf Festplatte gespeichert. Es geht hier nur um die Links. Egal was in den AGB steht, dieses Geschäftsgebaren ist inakzeptabel. Alle Foren arbeiten mit diesen Backlinks. Die Möglichkeit größere Daten auf den Forenserver zu speichern, gibt es noch nicht so lange. Da sind wir schon sehr modern.

      Gruß,
      Walter
      "Ich bin ein Höhlenbewohner. Die Zimmer mit Aussicht überlasse ich Ihnen" - G. Bachmann
      Hallo Walter, bitte nicht als Kritik verstehen, ich finde es toll dass wir hier unsere Originaldaten einlesen.

      Ich sehe nur wie wir ( und unsere Kinder ) blauäugig Fotos ins Netz laden. Wenn ich Pech habe, wird ein Bild von meiner Tochter, dass irgendein Idiot nach dem Schwimmuntericht macht und über whatapp weitergibt und auf Facebook landet, dort kommerziell weiterverkauft und Du siehst es dann auf irgendeiner seltsamen Seite und kriegst es da nicht mehr weg. Alles legal womöglich. Oder: ich trinke ein Paulaner Weißbier am Ballermann, das Bild landet bei Instagram, die verkaufen das an Paulaner als Reklamebild, und ich sehe mich eines Tages als Poster am Strassenrand.... Ihr seht, ich sehe das Internet sehr kritisch, obwohl ich vom Alter schon fast durch bin. Was meine Kinder angeht, sehe ich schwarz. Ich empfehle zur Lektüre "Digitale Demenz" oder "Das Ende der Der Demokratie". Ich hoffe das ich das nicht mehr erleben muß.... Ich bin froh dass ich selbst noch einen Vergaser a meiner BMW einstellen kann oder eine Duplex-Trommel justieren kann. Das kann die Folgegeneration nicht mehr, in der Klasse meiner Tochter kann kein einziger Junge mehr seinen Fahrradreifen wechseln. Aber ich schweife ab, wir sollten uns hier auf Uhren konzentrieren!
      Ich bin völlig Deiner Meinung Caspar. Gerade für unsere Generation ist die derzeitige Entwicklung, wie Du sie ja auch skizziert hast, besorgniserregend. Wir haben noch "1984" in der Schule gelesen. Das scheint in den heutigen Lernplänen nicht mehr vorzukommen. Dort sorgt man sich mehr um Gender & Co. Die jungen Leute scheinen das teilweise auch anders zu sehen, was mich manchmal sehr befremdet. Da überwiegt oft eher der Selbstdarstellungsdrang gegenüber der kritischen Vernunft - Generation Casting eben.

      Zu dem Thema allgemein gibt es einen interessanten Beitrag vom Internetgründer Tim Berners-Lee, den ich vor ein paar Wochen verlinken wollte. Habe es dann aber doch gelassen, weil ich dachte, dass es niemanden interessiert. Jetzt hat uns seine Besorgnis eingeholt.

      stern.de/digital/online/tim-be…ute-gewaltig-7366350.html

      Gruß,
      Walter
      "Ich bin ein Höhlenbewohner. Die Zimmer mit Aussicht überlasse ich Ihnen" - G. Bachmann
      Hab mich schon gewundert warum einige Bilder plötzlich so seltsam aussehen. Ich würde auch empfehlen die Bilder direkt im Forum hochzuladen, man kann trotzdem woanders einbinden. Das soll jetzt aber auf keinen Fall schlau daherreden sein. Hoffe Ihr bekommt eure Bilder wieder!! Habt Ihr euch deren Server schonmal angeschaut? Vielleicht haben die die Bilder ja "schlecht versteckt" ....
      Es kostet halt ziemliche Mühe aber es lohnt sich unsere Beiträge zu erhalten. Deswegen noch einmal meine Bitte für alte Beiträge und erst recht für neue: Ladet sie bequem auf unseren Server. Dann sind sie sicher und es wird auch keine Werbung daraus. ;)

      Gruß,
      Walter
      "Ich bin ein Höhlenbewohner. Die Zimmer mit Aussicht überlasse ich Ihnen" - G. Bachmann