Preisentwicklung Heuer 1550 SG

      Ich habe es in diesem Forum hier schon öfter erwähnt, daß ich voll auf die SL stehe. Ich trage meine SL sehr gerne auf der Arbeit, weil sie immer noch leuchtet wie eine aktuelle Uhr. Aufgrund meiner Arbeit muss ich ständig die Uhrzeit im Auge haben und das Handy ist für mich kein Uhrenersatz.

      Die Weltmeister 1550SG wird unterschätzt, ist aber einfach cool. Hier meine -3774 und -5081 nach voller Sonneneinstrahlung heute Abend im Garten nach der Arbeit.

      6645-12-146-3774
      6645-12-146-5081
      6645-12-340-9456

      Gruß Felix
      Images
      • We-23.JPG

        774.45 kB, 1,500×1,141, viewed 197 times
      SMS Viribus Unitis 1911
      Auch wenn meine beiden schon den zwei Enkeln versprochen sind dich sie wohl auch noch tragen. Sollte morgen Bilder machen. :)
      VG, Günter
      "Des is wia bei jeda Wissenschaft, am Schluss stellt sich dann heraus, dass alles ganz anders war."
      Zitat: Karl Valentin

      cooljam wrote:

      Wie Harald hier schon sehr richtig schrieb: "Wer eine echte alte Heuer sucht mit orig. Blatt, der geht bei der Variante ohne 3H das geringste Risiko ein."

      Heuer 1550

      So sollte / muss das demnach bei einer echten aussehen, Versorgungsnummer BW 6645 12 146 5081 :)

      vintage-time.de/index.php/Atta…cc3cbe3778017b396eb206665


      Also diese Heuer ist ja richtig schön! Die hätte ich auch gerne! 8o
      Ruf mich an wegen diesem geilen Stück: 0190 222 111 - 2018 ;)
      Unter der kleinst'n Steppdeck'n...kann der größte Depp steck'n!

      Balu53 wrote:

      Sternzeit wrote:

      Hi Günther... versuche doch bitte nochmal wegen der 1551SGSZ nachzuhaken.
      Gruß
      Harald

      Hallo Harald,
      ich kann's bei Gelegenheit versuchen, aber der letzte Versuch führte schon ins leere und jetzt mit dem BAAINBw als BWB Nachfolger dürfte gar nix mehr laufen ...
      Meiner Meinung nach hat es für die Sternzeit wegen der zwei Nummernkreise zwei Bestellungen gegeben und die 50 EA pro Bestellung dürften nicht so abwegig sein. Außerdem gab es dann ja noch Bestellungen mit anscheinend billigeren Uhren.
      VG, Günter


      Hallo Günter,
      das wäre super. Mein kleines Archiv ist da schon recht hilfreich. Die deutliche Mehrzahl der Uhren liegt im 3xxx Bereich. Im 4xxx Bereich gibt es eher weniger Uhren. Ich gehe auf jeden Fall von (deutlich) mehr als 2x 50 Uhren aus.
      Gruß
      Harald
      Unter der kleinst'n Steppdeck'n...kann der größte Depp steck'n!

      cooljam wrote:

      Wie Harald hier schon sehr richtig schrieb: "Wer eine echte alte Heuer sucht mit orig. Blatt, der geht bei der Variante ohne 3H das geringste Risiko ein."

      Heuer 1550

      So sollte / muss das demnach bei einer echten aussehen, Versorgungsnummer BW 6645 12 146 5081 :)

      vintage-time.de/index.php/Atta…cc3cbe3778017b396eb206665


      Servus,

      bei meiner BW 6645 12 146 5081 ist das gleiche Blatt verbaut, nur mit dem zusätzlichen 3H. Die beiden Uhren gleichen sich wirklich, sogar die Lücken vom originalen 19 mm Graf Unterlagenband sind gleich :D

      Gruß Felix


      Images
      • SPQA5402.JPG

        546.16 kB, 1,500×1,091, viewed 151 times
      SMS Viribus Unitis 1911
      Dank Andreas habe ich auch eine "Werksicht"
      Images
      • WIN_20180428_165758.JPG

        193.2 kB, 1,280×720, viewed 157 times
      • WIN_20180428_170006.JPG

        227.16 kB, 1,280×720, viewed 154 times
      "Des is wia bei jeda Wissenschaft, am Schluss stellt sich dann heraus, dass alles ganz anders war."
      Zitat: Karl Valentin
      Oh, ein 1550 Zeigefred:)
      Dann ich auch=> Meine derzeitige 1550, mit dem ungeliebten 3H/klein t Blatt und von mir revidierten Zeigern=>



      Glücklicherweise bekomme ich bald von einem gutem Forumskollegen und knorke Bekannten, eine bessere Lünette...

      Schönen Sonntag Euch und nu is Formel1:)

      Gruss

      jung-hans wrote:

      Neu dabei mit meiner alten Uhr. Wohl älter als ich. Sondermodel Heuer 1550 SG :D
      ​Schöne grüße aus dem "wilden Süden"


      Diese 1551SGSZ ist ja sehr schön. Bitte nicht vergessen die SNR (alles inoffiziell und vertraulich) mitzuteilen für das Archiv. :)
      Unter der kleinst'n Steppdeck'n...kann der größte Depp steck'n!

      Sternzeit wrote:

      jung-hans wrote:

      Neu dabei mit meiner alten Uhr. Wohl älter als ich. Sondermodel Heuer 1550 SG :D
      ​Schöne grüße aus dem "wilden Süden"


      Diese 1551SGSZ ist ja sehr schön. Bitte nicht vergessen die SNR (
      alles inoffiziell und vertraulich) mitzuteilen für das Archiv. :)


      Ich verstehe nicht warum SNs so geheim sein sollen! geklaute Uhren mit bekannter SN sind doch viel schwieriger los zu werden.
      VG, Günter
      "Des is wia bei jeda Wissenschaft, am Schluss stellt sich dann heraus, dass alles ganz anders war."
      Zitat: Karl Valentin
      Zu Heuer Sternzeit gibt es noch folgendes zu berichten . Es muss vier Lieferungen an die Bundeswehr gegeben haben. 2005 habe ich meine Sternzeit erworben da
      ​damals noch der Bericht von Herr Knirim mit den 4000 Nummern Stand der Dinge war wurde von mir 2005/2006 alles zu Sternzeit Heuer gesammelt aus Furcht falsch gekauft zu haben.
      ​Unter der Rubrik Militäruhren Internetauktionshaus sind in dieser Zeit ca. 5-6 Uhren die meisten ohne SZ Zifferblatt und zwei Mappen verkauft worden es gab Uhren mit 1000 Nummer
      ​hier liegen mir noch drei Uhren als Fotodokument aus der Zeit 2005/06 vor, zwei Uhren mit einer 3000 Nummer und es wurde noch eine Uhr mit einer hohen dreistelligen
      ​Nummer versteigert zu dieser sind leider keine Fotos mehr da. Diese Uhr hatte auch kein Sternzeitblatt mehr und noch die 4000 Nummern die Herr Knirim dokumentiert hat sind
      ​dann die vier Nummernkreise. Die Fotos sind noch aus einer "neutralen Zeit " da das Interesse an Sternzeit Uhren noch nicht sehr groß war die Preise lagen zwischen hohem
      ​dreistelligen Betrag und max. 2.5 für ein komplett Set. Sehr geehrter Sternzeit habe versucht Ihnen Samstag eine Mail über das Forum zukommen zu lassen hat leider nicht funktioniert
      ​bin hier noch nicht ganz fit wenn Sie mir helfen werde ich Ihnen die Fotos der Uhren für Ihr Archiv zusenden.
      VG. jung-hans
      Hier war der Uhrmacher meines Vertrauens am Werk. Die Leuchtmasse war auf mal auf allen Zeigern gleich und stimmig bis der Uhrmacher kam. Es gibt sicher auch Könner im Uhrmacherhandwerk, bei uns in weiten
      Umkreis leider nicht :/ :S . Der Chronozentrumszeiger ist aus dem Reparatur-Satz von Guinand der Originale ist aber noch vorhanden nun leider ohne Leuchtmasse.
      ​Mfg

      jung-hans wrote:

      Zu Heuer Sternzeit gibt es noch folgendes zu berichten . Es muss vier Lieferungen an die Bundeswehr gegeben haben. 2005 habe ich meine Sternzeit erworben da
      ​damals noch der Bericht von Herr Knirim mit den 4000 Nummern Stand der Dinge war wurde von mir 2005/2006 alles zu Sternzeit Heuer gesammelt aus Furcht falsch gekauft zu haben.
      ​Unter der Rubrik Militäruhren Internetauktionshaus sind in dieser Zeit ca. 5-6 Uhren die meisten ohne SZ Zifferblatt und zwei Mappen verkauft worden es gab Uhren mit 1000 Nummer
      ​hier liegen mir noch drei Uhren als Fotodokument aus der Zeit 2005/06 vor, zwei Uhren mit einer 3000 Nummer und es wurde noch eine Uhr mit einer hohen dreistelligen
      ​Nummer versteigert zu dieser sind leider keine Fotos mehr da. Diese Uhr hatte auch kein Sternzeitblatt mehr und noch die 4000 Nummern die Herr Knirim dokumentiert hat sind
      ​dann die vier Nummernkreise. Die Fotos sind noch aus einer "neutralen Zeit " da das Interesse an Sternzeit Uhren noch nicht sehr groß war die Preise lagen zwischen hohem
      ​dreistelligen Betrag und max. 2.5 für ein komplett Set. Sehr geehrter Sternzeit habe versucht Ihnen Samstag eine Mail über das Forum zukommen zu lassen hat leider nicht funktioniert
      ​bin hier noch nicht ganz fit wenn Sie mir helfen werde ich Ihnen die Fotos der Uhren für Ihr Archiv zusenden.
      VG. jung-hans


      Hi jung-hans,

      ich habe es mal per Chat probiert. Bitte dort nachsehen :)

      Gruß
      Sternzeit
      Unter der kleinst'n Steppdeck'n...kann der größte Depp steck'n!
      So. Hat geklappt. Dank jung-hans konnte ich mein Archiv auf Vordermann bringen. Vielen Dank dafür! :thumbup:
      Nach aktuellem Stand gab es (verifizierte) Uhren aus den Bereichen 1xxx, 3xxx (hier gibt es mit Abstand die meisten bekannten Nummern) und 4xxx. Wer Nummern von normalen 1550SG Uhren aus diesen Nummernbereichen hat diese bitte ebenfalls mitteilen (insbesondere aus 36xx, 37xx, 38xx, 39xx).
      Unter der kleinst'n Steppdeck'n...kann der größte Depp steck'n!