"Tornado" Chronograph - verliehen an Piloten

      Hallo Stephan,
      wenn ich mir erlauben darf, die Uhren wurden sicher nicht ausgegeben, sondern von den Piloten bei einem Uhrenhersteller, bzw. Konfigurierer beschafft.
      Ausgegeben werden kann nur etwas, was offiziell beschafft wurde und das wurde diese Uhr nicht.
      VG, Günter
      "Des is wia bei jeda Wissenschaft, am Schluss stellt sich dann heraus, dass alles ganz anders war."
      Zitat: Karl Valentin
      ja - sorry, absolut richtig

      ich habe hier einfach das Wort "ausgeben" fälschlicherweise benutzt
      (im Titel des Beitrags steht's korrekt)


      richtig heißen muss es:

      diese Uhr mit

      “Tornado”  Aufdruck auf dem Zifferblatt

      wurde an “verdiente Piloten” des JagdBomber-Geschwader 33 in Büchel 

      "verliehen" - limlitiert auf 33 Stück


      die Uhr wurde jedoch weder von den Piloten bestellt, noch gekauft

      ich gebe hier das wieder, was mir der Eigentümer der Uhr, der
      auch im Jagdbomber-Geschwader 33 in Büchel im Einsatz war,
      persönlich dazu/zu seiner Uhr Nr. 15 gesagt hat


      Gruß

      Stephan