Omega Cosmic Triple Date Moon

      Omega Cosmic Triple Date Moon

      würdet Ihr dieses ZB restaurieren oder so belassen?
      VG, Günter
      Images
      • Front 3.jpg

        101.41 kB, 858×858, viewed 168 times
      • Front1.jpg

        126.62 kB, 960×960, viewed 188 times
      • Front2.jpg

        79.28 kB, 627×627, viewed 189 times
      "Des is wia bei jeda Wissenschaft, am Schluss stellt sich dann heraus, dass alles ganz anders war."
      Zitat: Karl Valentin
      es hängt halt davon ab, was man erreichen möchte bzw warum man
      eine Zifferblatt-Restaurierung durchführen lassen möchte und wie
      das persönliche Emfinden gegen die "Markterwartung" abgewogen wird

      unabhängig vom Modell gilt bei einem Zustand, wie gezeigt:

      (erkennbare/nachweisbare) Restaurierung = Wertverlust



      Gruß

      Stephan
      Ich habe beschlossen die Uhr nicht zu kaufen, zumindest nicht gleich. Zu viele andere Ausgaben stehen an.
      Aber dieses Modell kommt auf alle Fälle noch in meine Sammlung.
      Die Ref. 2471 hatte ich schon, aber da sie zum anlaufen neigte (zu viele Löcher) habe ich sie wieder verkauft.
      Aber, mit der Ref. 2486 schaut das ganz anders aus. 37mm ohne Krone und 18kt.
      Die muss es irgendwann sein.
      Und aus Erfahrung weiß ich, dass das dann nie lange dauert. :thumbsup:

      VG, Günter
      "Des is wia bei jeda Wissenschaft, am Schluss stellt sich dann heraus, dass alles ganz anders war."
      Zitat: Karl Valentin