Fliegeruhr Luftwaffen-B-Uhr von Laco-Durowe Lacher & Co. Pforzheim Kaliber D5 Durowe 2. Weltkrieg

      Fliegeruhr Luftwaffen-B-Uhr von Laco-Durowe Lacher & Co. Pforzheim Kaliber D5 Durowe 2. Weltkrieg

      Hallo,

      wollte euch mal meine B-Uhr von Laco zeigen.

      Beschäftige mich noch nicht lange mit Militäruhren.
      Würde mich daher sehr über weitere Informationen über meine Laco freuen.
      Z.B. Baujahr und ungefähr produzierte Stückzahl.

      Außerdem bin ich auf der Suche nach dem Aufzugsrad für mein Werk, wäre sehr dankbar für eine Bezugsquelle.
      Vielen Dank im Voraus.

      V.G.,

      Unkas :thumbup:
      Images
      • 20190804_105200_2.jpg

        53.85 kB, 800×600, viewed 58 times
      • 20190804_105434_2.jpg

        77.97 kB, 800×600, viewed 61 times
      • 20190804_113247.jpg

        78.76 kB, 800×600, viewed 58 times
      • 20190804_130048_3.jpg

        90.32 kB, 800×600, viewed 45 times
      • 20190804_140543_2.jpg

        102.56 kB, 800×600, viewed 59 times
      • 20190804_140554_2.jpg

        99.91 kB, 800×600, viewed 50 times
      • 20190804_140720_2.jpg

        114.08 kB, 800×600, viewed 53 times
      • 20190804_140748_2.jpg

        97.75 kB, 800×600, viewed 50 times
      • 20190804_140845_2.jpg

        141.37 kB, 800×600, viewed 50 times
      • 20190804_140859_3.jpg

        136.97 kB, 800×600, viewed 62 times
      Servus,
      schöne Uhr! Walter hat auf jeden Fall recht und wende dich an Laco. Nicht nur wegen der Revision, sondern sie haben auch - in meinen Augen - besten und am authentischsten - Armbänder im Vergleich zu den Originalen. Klar, ist der Preis der Armbänder bei Laco hoch, aber immerhin kommt er vom original Hersteller und sieht am besten aus. Der Lack sieht ja nicht schlecht aus und ein original Band würde dem Wecker gut stehen.
      Gruß Felix
      PS: Ich habe nix mit Laco zu tun, noch habe ich eine Laco Uhr, aber ich mag deren Arbeit und Armbänder sehr. Der Kundenservice ist gut, dass kann ich aus Erfahrung bestätigen.
      .... aaah, und nix an der Leuchtmasse in Zeigern machen lassen - super Charakter!
      SMS Viribus Unitis 1911
      Gerade mit einer sehr freundlichen Mitarbeiterin von Laco telefoniert.
      Die Uhrmacher dort sind noch bis 16.08. im Urlaub.

      Sie hätten noch viele Teile auf Lager, fehlende Teile werden auch angefertigt.
      Radium Zeiger und Zifferblatt können bleiben.
      Bin am überlegen ob ich den Minutenzeiger mit Leuchtmasse auffüllen lasse, das würden die auch machen.
      Oder lieber so lassen, was meint ihr?

      Ein Kostenvoranschlag kostet 98,-€, wird aber dann mit der Revision verrechnet.
      Revisionsdauer ca. 2-4 Wo.