Omega Seamaster Automatik 1963 einfach stehen geblieben

      Omega Seamaster Automatik 1963 einfach stehen geblieben

      Guten Tag,

      heute Morgen um halb 10 ist meine Seamaster Automatik von 1963 ( 166.001 ) stehen geblieben.


      Es liegen 10,5 h zwischen ablegen und anziehen, eigentlich müsste das ja kein Problem sein nachdem ich die Uhr über den Tag getragen habe.


      Habe auch schon vor und zurück gedreht.


      Bin etwas überrascht und verunsichert, sie hatte laut Händler ein Revision im November 2019. Sie wurde am 1.12.19 von mir gekauft.


      Ich hoffe das ist nur ein Kleinigkeit, vielleicht hängt irgendwas......Bitte um eure Einschätzung und Hilfe! Rückgaberecht habe ich noch 5 Tage.


      Beste Grüße


      Bruno
      Images
      • omega.seamster1963.png

        632.71 kB, 800×535, viewed 41 times
      Moin und willkommen bei VT,

      ersteinmal würde ich auf jeden Fall reklamieren und zwar fristgerecht. Technisch betrachtet gibt es viele Ursachen dafür: Fremdkörper blockieren Unruhe, Unruhwelle defekt usw. Lass uns wissen, woran es gelegen hat,

      Gruß,
      Walter
      "Ich bin ein Höhlenbewohner. Die Zimmer mit Aussicht überlasse ich Ihnen" - G. Bachmann