Hanhart MDI 89

      Hanhart MDI 89

      Servus miteinander,

      habe vor einiger Zeit ein kanibalisierte MDI kaufen können. Es fehlten leider einige Teile, innen wie aussen:
      Images
      • IMG_9815 (1024x768).jpg

        284.82 kB, 1,024×768, viewed 22 times
      • IMG_9833 (1024x768).jpg

        284.21 kB, 1,024×768, viewed 14 times
      • IMG_9809 (1024x768).jpg

        390.16 kB, 1,024×768, viewed 22 times
      Inzwischen ist ihr wieder das nötige Leben eingehaucht worden, vielen Dank nach Tiefenort!

      Ein schöne Woche wünsche ich Euch,

      caspar
      Images
      • IMG_0800 (1024x768).jpg

        360.8 kB, 1,024×768, viewed 27 times
      • IMG_0814 (1024x768).jpg

        338.3 kB, 1,024×768, viewed 25 times
      • IMG_0822 (1024x768).jpg

        422.23 kB, 1,024×768, viewed 18 times
      Glückwunsch Caspar, tolles Ergebnis. Die Hanhart MdI ist wohl eine der interessantesten Hanharts, deren genaue Hintergründe immer noch etwas verschwommen sind. Ich suche seit langem nach einer Bilddokumentation, wo diese Uhren "on duty" zu sehen sind.

      Gruß,
      Walter
      "Ich bin ein Höhlenbewohner. Die Zimmer mit Aussicht überlasse ich Ihnen" - G. Bachmann

      New

      Ja, wie cool ist das denn? Gratulation zur Wiederherstellung der MdI und ich bin sehr, sehr begeistert!!! Ich schließe mich Walter voll und ganz an.

      Super Ergebnis und ich freue mich richtig.

      Gruß, Felix
      SMS Viribus Unitis 1911