Uhrenfotos - Dauerthread

      Während des Urlaubs in D sind einige neue Uhren dazu gekommen: Hier der Guinand DuoIndikator:

      Anthrazitfarbenes Zifferblatt mit Sonnenschliff, silberne Chrongraphenzähler und ein kleiner roter Punkt, der auf die Sekunde genau die Zeit anzeigt. Eine neue Ära der Zeitmessung im großen 42er Format.

      Das Zifferblatt
      Das Zifferblatt des Modells gehört sicher zu den
      aufwendigsten in der Uhrenbranche. Von Hand aufgelegte und mit Leuchtmasse ausgelegte Stundenindizes , galvanisierte Oberflächen, abgeschrägte Kanten für die Datum-und Wochentaganzeige lassen den immensen Aufwand bei der Herstellung der Zifferblätter hier in Deutschland erahnen.

      Die Indikator-Funktion erfordert aber auch auf der Unterseite des Zifferblatts besondere Konstruktionsfinesse. Die Uhr sollte schließlich, trotz der völlig neuen Anzeige der permanenten Sekunde nicht höher bauen.

      Das Gehäuse
      Für den Duo-Indikator haben wir ein völlig neues Gehäuse konstruiert – klassisch in den Proportionen und damit eindeutig zu unserer Fliegerchronographen-Serie 40 zugehörig – aber entsprechend der Größe der Stoppzähler im Durchmesser auf einen Durchmesser von 42,6 mm angewachsen.
      Das Werk
      Das Valjoux 7750 gilt als das ausgereifteste und zuverlässigste Chronographenkaliber überhaupt – entwickelt in den 70iger Jahren des vorigen Jahrhunderts und kontinuierlich verbessert, ist es wohl die robusteste Antriebsquelle für einen mechanischen Fliegerchronographen. Die ETA, Hersteller des Uhrwerks, liefert Guinand das Uhrwerk für diese Uhr in einer finissierten Ausführung mit Perlagen, Genfer Streifenschliff, gebläuten Schrauben und Glucydur-Unruh.

      Bei Guinand wird jedes dieser Uhrwerke noch einmal in 5 Lagen reguliert bevor die finale Endkontrolle der Uhr mit einem mehrtägigen Gangtest abschließt.

      Technische Details
      Werk
      Kaliber ETA/Valjoux 7750
      automatisches Chronographenwerk
      im Werk integrierter Chronographenmechanismus
      25 Rubinlagersteine
      Glucydur-Unruh
      28.800 Halbschwingungen pro Stunde
      Schweizer Ankergang
      Sekundenstopp
      stoßsicher nach DIN 8308
      antimagnetisch nach DIN 8309
      Werkdurchmesser 13 1/4"" (30,4 mm)
      Incabloc-Stoßsicherung
      einseitig wirkender automatischer Aufzug, kugelgelagerter Rotor, Schwungmasse aus Schwermetall
      Gangreserve ca. 48 Stunden
      Werk dekoriert, gebläute Schrauben, Rotor mit Guinand-Gravur
      Rückersystem ETACHRON und Rückerkorrektor
      Funktionen
      Stunde, Minute, Sekundenanzeige mit Indikator
      Chronograph mit 30-Minutenzähler, 12-Stundenzähler und
      großer Stoppsekunde
      Datumsanzeige, Wochentaganzeige
      Gehäuse
      Gehäuse aus Edelstahl – poliert
      Glas aus gewölbtem Saphirkristall, innen entspiegelt
      Boden geschraubt mit Saphirglas
      Krone verschraubt, mit Flankenschutz, doppelt abgedichtet
      Fliegerlünette beidseitig drehbar
      Geschützte Chronographen-Drücker
      wasserdicht und druckfest bis 20 bar
      Maße und Gewicht
      Gehäusedurchmesser: 42,66 mm
      Gesamthöhe in Mitte der Uhr: 15,6 mm
      Bandanstoßbreite: 22 mm
      Maß über die Hörner: 49,7 mm
      Gewicht ohne Band: 95 Gramm

      Armband Kautschuk Glatt
      Kautschukband glatt in schwarz inkl. lasergravierter Faltschließe in matt und satiniert.





      Guinand Klassischer Fliegerchronograph Ref. 40.50.03L-FR
      Technische Details
      Werk
      Kaliber ETA/Valjoux 7750
      automatisches Chronographenwerk
      im Werk integrierter Chronographenmechanismus
      25 Rubinlagersteine
      28.800 Halbschwingungen pro Stunde
      Schweizer Ankergang
      Sekundenstopp
      stoßsicher nach DIN 8308
      antimagnetisch nach DIN 8309
      Werkdurchmesser 13 1/4"" (30,4 mm)
      Incabloc-Stoßsicherung
      Glucydur-Unruh
      einseitig wirkender automatischer Aufzug, kugelgelagerter Rotor, Schwungmasse aus Schwermetall
      Gangreserve ca. 48 Stunden
      Werk dekoriert, gebläute Schrauben, Rotor mit Guinand-Gravur
      Funktionen
      Stunde, Minute, Sekunde
      Chronograph mit 30-Minuten- und 12-Stundenzähler und großer Stoppsekunde
      Datumsanzeige
      Wochentaganzeige
      Gehäuse
      Gehäuse aus Edelstahl
      Glas aus bombierten Saphirglas, innen entspiegelt
      Boden geschraubt mit Saphirglas
      Krone verschraubt, doppelt abgedichtet
      geschützte Chronographen-Drücker
      Wasserdichtigkeit/Druckfestigkeit: 20 bar
      Maße und Gewicht
      Gehäusedurchmesser: 40,6 mm
      Gesamthöhe in Mitte der Uhr: 15,2 mm
      Bandanstoßbreite: 20 mm
      Maß über die Hörner: 48,4 mm
      Gewicht ohne Band: 85 Gramm
      Metallband Typ H matt
      Edelstahl-Armband Typ H glasperlgestrahlt matt

      OMEGA SPEEDMASTER BROAD ARROW
      Herstellung
      ca. 1998 - 2002
      Chronograph
      Handaufzug
      Uhrwerk 861 (Basis Lemania 1873)
      Werknummer
      48385181
      Gehaeusenummer
      48385181/3450222
      Referenznummer
      145.0222
      Gehäusematerial Stahl
      Glas Acrylglas
      Abmessungen
      Durchmesser 40,00 mm
      Bandanstossbreite 20,00 mm
      Höhe 14,50 mm