war-timers - militärische Bord- & Fliegeruhren

  • Quote

    Original von Rodin
    Na, da bin ich ja mal gespannt!!!


    Joo- ich auch.
    Gerade dadurch, da es nach meinen beiden Befragungen momentan unentschieden steht. :wand:
    Irgendwie kann ich mir es aber nicht vorstellen, dass es keine gab.
    Denn neben Strom, elektrischem Licht, befestigten Strassen, Radio und Fernsehen u.v.a.m., gab es ja auch 2 Hersteller bei uns in der DDR, die ohne Hilfe des imperialistischen Klassenfeindes Uhren hergestellt haben- also warum nicht auch dienstlich gelieferte Uhren für die fliegenden Besatzungen???


    Schaun´me mal, wie´s weiter geht :gut:

  • Quote

    Original von Rodin
    Bei den Luftstreitkräften der DDR gab es keine Dienstuhren! Siehe mein vorheriger Beitrag! Und auf den Wehrpass bin ich schon gespannt, wo eine Uhr eingetragen ist!!!!


    Ich habe die HOFFNUNG, so hatte ich mich auch ausgedrückt, daß die Uhr im Wehrdienstausweis, nicht Wehrpass, eingetragen wurde....
    Ansonsten bleiben immer noch die Bilder von der Uhr, wenn ich sie erhalte....


    zu Fischkopf: Alle fliegenden Verbände der NVA unterstanden den Luftstreitkräften/ Luftverteidigung, auch die Armeefliegerkräfte..., wir hatten alle hübsche Uniformen mit blauen Kragenspiegeln und der Möwe :zwinkern:

  • Wir werden sehen! Dann bitte auch den Wehr-pass (-dienstausweis) mit sichern, wäre dann ein Unikat!
    Noch einmal, bei den Luftstreitkräften gab es keine Dienstuhren! Die einzige Dienstuhr Auf dem Deckel gekennzeichnet - Eigentum der NVA - war eine Ruhla Quartz Taucheruhr und die in geringen Stückzahlen!
    Alles Andere sind Märchen und Legenden!

  • Ist ok, dann brauchen wir auch Niemanden mehr bemühen, kein Problem...
    Außerdem gibt niemand seinen Wehrdienstausweis aus der hand, deshalb hatte ich meinem Kumpel gesagt, daß er, FALLS EIN EINTRAG VORHANDEN IST, mir ein Photo davon machen soll...
    Ob solch ein Ausweis ein Unikat wäre, entzieht sich meiner Kenntnis.....
    Außerdem weiß ich nicht, warum man so vehement auf seiner Meinung beharrt, wenn es Zeitzeugen für eine Sache gibt.....

  • Du hast Recht, wahrscheinlich hast Du auch länger als mein Kumpel und ich in der NVA gedient, deshalb sollte ich mich vielleicht wirklich nicht um die Photos bemühen..., wir belassen es einfach dabei...


    Eigentlich wollte ich mit meinem Vorschlag nur etwas Licht in's Dunkel bringen.....und nicht die Kompetenz von Jemandem in Zweifel ziehen...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!