Revision - Lemania Monopusher 6BB/924-3306 aus 1967

  • Ich habe es ja schon unter „Die fantastischen Vier“ angedeutet, dass ich letztens einen Lemania Monopusher 924-3306 aus 1967 erstanden habe.


    Dieser befindet sich gerade zur Revision in guten Händen. Das Werk wurde komplett zerlegt und läuft jetzt wieder wie eine eins, nachdem ich durch einen Tipp von Walter ein passendes Hemmungsrad gefunden habe, weil das alte ersetzt werden musste.


    Jetzt stehen die kosmetischen Korrekturen an. Weil ich mir selbst nicht ganz sicher bin, wollte ich einmal in die Runde fragen, wie hier bezüglich Zifferblatt und Zeiger die Meinungen sind.


    8E6BA677-4725-4B4D-8F81-7B16CBCD2A82.jpeg

    AE58E8D8-A86E-4E40-B264-936B9E2DE82E.jpeg


    (Bildrechte bei Richard Askham)


    Das Zifferblatt hat an den Rändern doch einiges an Farbe verloren und die Zeiger sehen recht rustikal aus.


    Eine Möglichkeit wäre, Zifferblatt und Zeiger nur leicht zu reinigen und so zu belassen (Zeiger evtl. wegen Tritiumbröseln skelettieren) oder aber die fehlende Farbe vorsichtig auszubessern (wie es wahrscheinlich ein MoD-Watchmaker auch getan hätte) und die Zeiger ‚abzubeizen‘, neu zu lackieren und mit vintage-SL aufzufüllen.


    Ich tendiere zu der zweiten Variante. Was meint Ihr?


    Herzliche Grüße



    Marcus

  • Hi Marcus,


    ich würde mich für Ersatzteile an die Freunde von MWR wenden: military watch resource. Die haben nahezu alle Teile und sind sehr hilfsbereit. Habe in der Vergangenheit dort immer die Teile für die englischen Uhren bekommen…

    Gruss, caspar

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!